Verständnisfrage WSUS-Log-Mail

30/05/2008 - 13:32 von Roland Messerschmidt | Report spam
Hallo allerseits!

Gegeben ist ein SBS2003 mit WSUS3, im Prinzip drei Gruppen in
Verwendung - Server-Computer, Client-Computer und Test-Computer.
Soweit alles ok.

Erste Verstàndnisfrage: Die Updates (die nicht ohnehin automatisch
genehmigt werden) kann ich nun generell "Ablehnen", generell auf
"Installieren" stellen (Computer entscheidet, ob das Update gebraucht
wird oder nicht), oder nur für gewisse Gruppen genehmigen, wie z.B.
das Silverlight-Update, das ich auf Client- und Test-Computer
genehmigt habe (ok, die entscheiden dann auch noch einmal für sich),
für den Server aber nicht.

if errorlevel 1 then goto exit... ;-)


Nun die zweite und eigentliche Frage:

In der Status-Mail finde ich nun:
Computer, die Updates benötigen: 0 (genau wie erwartet)
Erforderliche nicht sicherheitsrelevante Updates: 2

Wenn ich nun in die WSUS-Konsole schaue, finde genau die beiden
Silverlight-Updates (alt und neu), mit dem Detailbericht, daß dieses
Update für den Server erforderlich wàre.

Und bei dieser Aussage stràubt sich was in mir.

Wie wàre nun der korrekte Vorgang, daß der Server mich als
Administrator akzeptiert? ;-)
Oder wirklich nur ein Denkfehler bei mir?



Danke im voraus!


Roland
 

Lesen sie die antworten

#1 Winfried Sonntag [MVP]
02/06/2008 - 09:08 | Warnen spam
Roland Messerschmidt schrieb:

Erste Verstàndnisfrage: Die Updates (die nicht ohnehin automatisch
genehmigt werden) kann ich nun generell "Ablehnen", generell auf
"Installieren" stellen (Computer entscheidet, ob das Update gebraucht
wird oder nicht), oder nur für gewisse Gruppen genehmigen, wie z.B.
das Silverlight-Update, das ich auf Client- und Test-Computer
genehmigt habe (ok, die entscheiden dann auch noch einmal für sich),
für den Server aber nicht.



OK.

In der Status-Mail finde ich nun:
Computer, die Updates benötigen: 0 (genau wie erwartet)
Erforderliche nicht sicherheitsrelevante Updates: 2

Wenn ich nun in die WSUS-Konsole schaue, finde genau die beiden
Silverlight-Updates (alt und neu), mit dem Detailbericht, daß dieses
Update für den Server erforderlich wàre.



;-)

Und bei dieser Aussage stràubt sich was in mir.

Wie wàre nun der korrekte Vorgang, daß der Server mich als
Administrator akzeptiert? ;-)
Oder wirklich nur ein Denkfehler bei mir?



Das Silverlight noch BETA ist, weißt Du hoffentlich. Daraus resultiert
gleich für mich die Frage, Du installierst BETA-Software auf Produktiv
Clients? Wie man sieht, ist das noch nicht so ganz ausgereift, deshalb
solltest Du IMHO warten bis es RTM ist.

Servus
Winfried
Connect2WSUS: http://www.grurili.de/tools/Connect2WSUS.exe
http://www.microsoft.com/germany/wi...fault.mspx
http://www.wsuswiki.com/Home
http://wsus.de/

Ähnliche fragen