Verständnisfrage zu Alternativnamen von Verzeichnissen

13/12/2008 - 13:57 von Roland Schweiger | Report spam
Mache meine ersten Gehversuche mit WinVistaUltimate und bin
entgegen vieler anderer Meinungen relativ zufrieden damit.

Zwei Dinge sind mir aufgefallen die ich nicht ganz verstehe.

Zum einen - es hieß doch das NTFS wurde auf Ver 5.x erweitert.
Der Befehl FSUTIL FSINFO NTFSINFO C: (wobei C: in diesem Fall die
jungfràuliche Platte ist auf der ich Windows installiert habe)
liefert aber "NTFS Version = 3.1". Hat das eine Bedeutung?

Zum anderen ist mehr sehr positiv aufgefallen daß wichtige Ordner
jetzt endlich wieder ausschließlich die englischen Namen haben,
egal welche Sprachversion man installiert. Also zB c:\program
files\ anstatt c:\programme - und das ist auch gut so weil es
immer wieder Softwareentwickler gab die zB verlangten daß ein
Programm eben in "program files" installiert werden *muss*.
ABER: Stellt man auf eine andere Sprache um oder begibt man sich
zB an ein WinVistaHome welches ausschließlich auf deutsch
installiert ist, so sieht man im Explorer das Verzeichnis
PROGRAMME aber wenn man cmd.exe als Admin laufen làßt, und dort
DIR aufruft, heißt der Ordner (netterweise) program files.

Also die Frage: wie funktioniert das? Sind das Alternativnamen
oder Alias oder eine Art von alternate data stream?

Vielen Dank für eine kurze Aufklàrung.

lg
Roland Schweiger
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainald Taesler
13/12/2008 - 14:15 | Warnen spam
Roland Schweiger schrieb:

ABER: Stellt man auf eine andere Sprache um oder begibt man sich
zB an ein WinVistaHome welches ausschließlich auf deutsch
installiert ist, so sieht man im Explorer das Verzeichnis
PROGRAMME aber wenn man cmd.exe als Admin laufen làßt, und dort
DIR aufruft, heißt der Ordner (netterweise) program files.

Also die Frage: wie funktioniert das? Sind das Alternativnamen
oder Alias oder eine Art von alternate data stream?



Die Namen werden je nach Sprache *übersetzt*.
Das macht die jeweilige Desktop.ini.

Amsonsten zu den NTFS-Links mal lesen:
Daniel Melanchthon :Kein Zugriff auf Verzeichnisse unter Windows Vista?
http://blogs.technet.com/dmelanchth...vista.aspx

Rainald

Ähnliche fragen