Verständnisfrage zum Ereigneis " '%s'-Datenbank wird gestartet"

14/11/2008 - 09:00 von Horst Lange | Report spam
Guten morgen,

bei der Durchsicht der Ereigneisse ist mir aufgefallen, daß hier
folgende die Meldung in unregelmàßigen Abstànden angezeigt wird:

'{meine_datenbank}'-Datenbank wird gestartet

{meine_datenbank} ist dabei der Name meiner SQL-DB auf dem 2005er
SQL-Express.

Da der SQL eigentlich außer zur Sicherung dauerhaft làuft, frage ich
mich, warum die DB gestartet wird. Anmeldungen an der DB scheinen es
auch nicht zu sein, da sich Nachts keiner dort anmeldet.

Welcher Vorgang hàngt hinter dieser Meldung.

Grüße

Horst
 

Lesen sie die antworten

#1 Christa Kurschat
14/11/2008 - 09:48 | Warnen spam
Hallo Horst,

"Horst Lange" schrieb im Newsbeitrag
news:
Guten morgen,

bei der Durchsicht der Ereigneisse ist mir aufgefallen, daß hier folgende
die Meldung in unregelmàßigen Abstànden angezeigt wird:

'{meine_datenbank}'-Datenbank wird gestartet

{meine_datenbank} ist dabei der Name meiner SQL-DB auf dem 2005er
SQL-Express.

Da der SQL eigentlich außer zur Sicherung dauerhaft làuft, frage ich mich,
warum die DB gestartet wird. Anmeldungen an der DB scheinen es auch nicht
zu sein, da sich Nachts keiner dort anmeldet.

Welcher Vorgang hàngt hinter dieser Meldung.




Kann es sein, daß Du bei den Optionen "Automatisch schließen" auf true
gestellt hast?
Das würde erklàren, wieso bei bestimmten Aktionen, z.B. Sicherung der DB,
diese erst gestartet werden muß, auch wenn der SQL Server eigentlich
durchlàuft.

Gruß
Christa
Access-FAQ: http://www.donkarl.com
SQL-Server-FAQ: www.sqlfaq.de
InsideSql: www.insidesql.org

Ähnliche fragen