Verständnissfragen

15/05/2011 - 20:09 von Sven Schulz | Report spam
Hallo,

ich habe mit Webseitenerstellung und den dazu gehörigen Dingen keine Ahnung,
aber trozdem habe ich einige Fragen. Wenn mit jemand ein sinnvolleres Forum
empfehlen kann - 'danke im voraus'.

Angenommen, ich habe eine 'grandiose' Funktion geschrieben, function
addition(in:a,b; out: c). Diese Funktion addiert mir die Eingangswert a und
b, das Ergebnis wird in c wird von der Funktion zurück gegeben.
Ich möchte diese Berechnung der Welt auf einer Webseite zur Verfügung
stellen. Dort soll ein Web-Frontend (richtiges Wort?) die Werte für a und b
entgegennehmen. Wo die Berechnung statt findet, ob auf dem Rechner des
Benutzers oder auf dem Recher meiner Domain ist mir egal - Hauptsache meine
Funktion, bzw. der Quellcode oder die Funktionsweise im Innern der Funktion
ist geschützt (Information Hidding).

Ist sowas wie das Schützen der Funktionen gegen 'Ideenklau' mit den gàngigen
Webinterface-Dingen überhaupt machbar? Wie ist es machbar, wenn ich eine
Berechnung nur auf dem Clientenrechner oder nur auf dem Server ausführen
lassen möchte?

Kann man sowas auch irgendwo nachlesen?

Sven
 

Lesen sie die antworten

#1 Unrest
15/05/2011 - 21:08 | Warnen spam
Am Sun, 15 May 2011 20:09:08 +0200 schrieb Sven Schulz:

Hallo,

ich habe mit Webseitenerstellung und den dazu gehörigen Dingen keine
Ahnung, aber trozdem habe ich einige Fragen. Wenn mit jemand ein
sinnvolleres Forum empfehlen kann - 'danke im voraus'.

Angenommen, ich habe eine 'grandiose' Funktion geschrieben, function
addition(in:a,b; out: c). Diese Funktion addiert mir die Eingangswert a
und b, das Ergebnis wird in c wird von der Funktion zurück gegeben. Ich
möchte diese Berechnung der Welt auf einer Webseite zur Verfügung
stellen. Dort soll ein Web-Frontend (richtiges Wort?) die Werte für a
und b entgegennehmen. Wo die Berechnung statt findet, ob auf dem Rechner
des Benutzers oder auf dem Recher meiner Domain ist mir egal -
Hauptsache meine Funktion, bzw. der Quellcode oder die Funktionsweise im
Innern der Funktion ist geschützt (Information Hidding).

Ist sowas wie das Schützen der Funktionen gegen 'Ideenklau' mit den
gàngigen Webinterface-Dingen überhaupt machbar? Wie ist es machbar, wenn
ich eine Berechnung nur auf dem Clientenrechner oder nur auf dem Server
ausführen lassen möchte?

Kann man sowas auch irgendwo nachlesen?

Sven



Jeder Code der im Client liegt/làuft kann und wird geknackt werden.
Du kannst nen "Code Obfuscator" nehmen, aber der macht es nur schwerer
den Code nachzuvollziehen.
Selbst eine compilierte Sprache wie C kannst du, wenn du es drauf
anlegst, disassemblieren und in Assembler nachvollziehen.
Clientseitig = schlecht für dein Vorhaben. :)


Du willst also eine Blackbox - ein System dessen Innereien unbekannt sind
und unbekannt bleiben.
Dafür nimmst du sinnigerweise eine serverseitige Sprache - wie eben PHP -
und implementierst deine Lösung darin.

Eingabewerte kannst du auf beliebig vielen Wegen annehmen (GET, POST,
File-Upload, ...) und ebenso mit den Ausgabewerten verfahren.


Solang dein Server nicht kompromittiert und/oder der Sourcecode geklaut
wird, ist deine Idee sicher.
Du solltest nur zusehen, dass man die Funktionsweise nicht aus einer
großen Menge I/O-Werte extrapolieren kann, sonst kannst du dir das
eigentlich auch sparen.. ;)
*

Darf ich fragen *was genau* du machen und vor Ideenklau schützen willst?


Gruß,
Michael

*) Dass du _sicher_ programmieren solltest, damit dir niemand die
Innereien mittel XSS oder SQL-Injection freilegen kann, sollte sich von
selbst verstehen.. :)

Ähnliche fragen