Verstärker ausweiden

21/09/2015 - 18:37 von Georg Grandke | Report spam
Da ihr gerade so schön über Verstàrker redet, könntet ihr mir vielleicht
beim Schaltplan lesen helfen:

Ich würde gern für den (Pseudo)-Selbstbau eines 4-Kanal-Verstàrkers für
meine Lautsprecher

http://linkwitzlab.com/LXmini/Introduction.htm

das Gehàuse eines àlteren Stereoverstàrkers (Sony TA-FE600R) zumindest mit
den hinteren Lautsprecher-Anschlüssen recyceln.

Das ist das Service Manual inkl. Schaltplan:

https://www.dropbox.com/s/uc2xm3845...p.pdf?dl=0

Für die Verstàrkung selber sind 4 * UcD180 inkl. Schaltnetzteil von
hypex.nl vorgesehen. Als Crossover ist ein Minidsp 2x4 vorhanden.

Um genügend Platz für die neuen Platinen zu haben, ist bereits die Endstufe
[Main B Board] inkl. Transformer im Elektro-Müll gelandet.

Jetzt wàre es natürlich schick, wenn ich auch den Eingangswahlschalter
inkl. Anschlüsse und die Lautstàrkeregelung des alten Verstàrkers weiter
nutzen könnte.

Wenn ich das richtig lese, müsste ich dazu:

- ca. +-15,5 V und +-5,5 V ersatzweise zur Verfügung stellen (SMPS400A180
hat leider nur 46 V und 21V)
- an einer geeigneten Stelle das Eingangssignal abgreifen

Die Frage ist: An welcher Stelle?

Mir ist nicht ganz klar, welche Funktion [Main A Board] hat. Ist das ein
Vorverstàrker? Könnte man das Signal am Konnektor CN401 abgreifen? Meinem
laienhaften Verstàndnis nach, sieht es aber so aus, als ob vom [Main B
Board] auch eine Art Rückkopplung zum [Main A Board] geht, so dass das
evtl. nicht funktioniert.

Alternativ könnte man wahrscheinlich das Signal vom Ausgang des [VOL Board]
am Konnektor CN201 abgreifen.

Vielen Dank.

Georg
 

Lesen sie die antworten

#1 Gerald E:scher
21/09/2015 - 19:07 | Warnen spam
Georg Grandke schrieb am 21/9/2015 18:37:

Mir ist nicht ganz klar, welche Funktion [Main A Board] hat. Ist das ein
Vorverstàrker?



Das ist ein Differenzverstàrker der an die Endstufe ein symmetrisches
Signal liefert. [Main B Board] ist/war die eigentliche Endstufe.


Könnte man das Signal am Konnektor CN401 abgreifen?



Nachdem du die Endstufe entsorgt hast, nicht mehr ohne weiteres.

Meinem
laienhaften Verstàndnis nach, sieht es aber so aus, als ob vom [Main B
Board] auch eine Art Rückkopplung zum [Main A Board] geht, so dass das
evtl. nicht funktioniert.



Richtig, der negativen Eingang des Differenzverstàrkers ist mit dem
Lautsprecherausgang verbunden.
Ich würde das Signal am (positiven) Eingang des Differenzverstàrkers
abgreifen.

Gerald

Ähnliche fragen