Versteckte Dateien teilweise anzeigen

17/10/2008 - 09:02 von Stefan Kohler | Report spam
Hallo,

Ich nutze auf meinem MBP (10.5.5) die Standardeinstellung, dass
versteckte Dateien nicht angezeigt werden und das möchte ich eigentlich
auch so belassen.
"Blöd" ist für mich nur, dass nun auch sàmtliche .htaccess die in
diversen Webprojekten herum liegen natürlich auch nicht angezeigt werden.
Das würde ich gerne àndern und stelle deswegen die Fragen
- ist es möglich z.B. die .htaccess vom "Verstecken" auszunehmen (ohne
den '.' zu entfernen)
- bzw. nur in einen bestimmten Ordner (in meinem Fall /htdocs/...) die
versteckten Dateien anzeigen zu lassen - in allen anderen Ordnern nicht?

Ich weiß, das ich das gesamte Verhalten über das Terminal oder Tools wie
TinkerTool usw. an- und abschalten kann. Ebenso sehe ich die Dateien,
wenn ich mit meinem FTP-Client in das Verzeichnis schaue.
Das ist soweit klar, wie auch umstàndlich ;-) weswegen ich eben hier
nach einem "eleganteren" Weg frage - evtl. auch über diverse Tools.

Danke und Grüße,
Stefko

Hey Ho Let's Go
http://blognroll.com
49°0'32.94"N, 8°25'28.91"O
 

Lesen sie die antworten

#1 Sebastian Kaps
17/10/2008 - 09:15 | Warnen spam
Stefan Kohler schrieb:

- ist es möglich z.B. die .htaccess vom "Verstecken" auszunehmen (ohne
den '.' zu entfernen)



Nein. Du kannst höchstens einen Symlink (aka Alias) z.B. nach "htaccess"
(ohne Punkt davor) anlegen. Der Symlink wird im Finder dann angezeigt.

Ciao, Sebastian

Ähnliche fragen