Versteckter Fehler beim 6230i -Auf manche SIM-Karten lassen sich Namen und Telefonnummern nur mit Tricks speichern

28/10/2007 - 12:38 von Wilhelm Schüler | Report spam
Wer kennnt diesen Fehler beim Nokia 6230i?

Ich hatte bei diesem Handy zuerst eine Prepaid-SIM-Karte von Vodafone drin, die einwandfrei funktionierte. Zeitweilig hatte ich auch eine Prepaid-SIM-Karte von Aldi Talk drin ebenfalls ohne Probleme.

Die Probleme begannen, als ich eine Penny-Mobil-SIM-Karte einsetzte: Es lassen sich keine Namen und Telefonnummern auf die Penny-Mobil-SIM-Karte schreiben. Merkwürdigerweise geht das ohne Probleme mit der Penny-Mobil-SIM-Karte von meinem besten Freund. Die Nummer unterscheidet sich nur um die letzte Ziffer. Auch tritt das Problem bei der neuen Bild-SIM-Karte auf. Auf meiner Penny-Mobil-SIM-Karte lassen sich auf anderen Handys problemlos Namen und Telefonnummern eintragen.

Der Fehler macht sich bemerkbar bei allen Versuchen auf die Penny-Mobil-SIM-Karte zu Namen und Telefonnummern zu kopieren, zu verschieben und direkt einzutragen. Nach dem Neueinschalten ist jeweils immer ein oder der erste Eintrag sichtbar, obwohl das Handy mit Fehlermeldungen wie "Eintràge nicht verschoben", "Eintrage nicht kopiert" oder "Vorgang abgebrochen" reagiert.

Ich hatte in der Vergangenheit schon mehrere Handys von Nokia, bei Einigen waren àhnliche versteckte Fehler mir erst spàter aufgefallen. Ein Umtausch war nicht mehr möglich. Ist das bei anderen Herstellern auch so, oder ist das etwas Nokiaspezifisches?

url:http://www.ureader.de/gp/1294-1.aspx
 

Lesen sie die antworten

#1 Lars P. Wolschner
28/10/2007 - 17:45 | Warnen spam

Wer kennnt diesen Fehler beim Nokia 6230i?

Ich hatte bei diesem Handy zuerst eine Prepaid-SIM-Karte von
Vodafone drin, die einwandfrei funktionierte. Zeitweilig hatte
ich auch eine Prepaid-SIM-Karte von Aldi Talk drin ebenfalls
ohne Probleme.

Die Probleme begannen, als ich eine Penny-Mobil-SIM-Karte
einsetzte: Es lassen sich keine Namen und Telefonnummern auf die
Penny-Mobil-SIM-Karte schreiben. Merkwürdigerweise geht das
ohne Probleme mit der Penny-Mobil-SIM-Karte von meinem besten
Freund. Die Nummer unterscheidet sich nur um die letzte Ziffer.
Auch tritt das Problem bei der neuen Bild-SIM-Karte auf. Auf
meiner Penny-Mobil-SIM-Karte lassen sich auf anderen Handys
problemlos Namen und Telefonnummern eintragen.

Der Fehler macht sich bemerkbar bei allen Versuchen auf die
Penny-Mobil-SIM-Karte zu Namen und Telefonnummern zu kopieren,
zu verschieben und direkt einzutragen. Nach dem Neueinschalten
ist jeweils immer ein oder der erste Eintrag sichtbar, obwohl
das Handy mit Fehlermeldungen wie "Eintràge nicht verschoben",
"Eintrage nicht kopiert" oder "Vorgang abgebrochen" reagiert.

Ich hatte in der Vergangenheit schon mehrere Handys von Nokia,
bei Einigen waren àhnliche versteckte Fehler mir erst spàter
aufgefallen. Ein Umtausch war nicht mehr möglich. Ist das bei
anderen Herstellern auch so, oder ist das etwas
Nokiaspezifisches?



Woher weißt Du, daß das an dem Handy und nicht an der SIM-Karte
liegt?

CU
Lars P. Wolschner
Senefelderstraße 3
D-63069 Offenbach am Main
Fon & Fax: +49 69 80068670 Mobil: +49 163 8122462

Ähnliche fragen