verstecktes Service Menü bei Eizo finden?

17/10/2007 - 15:12 von Stephan Gerlach | Report spam
[de.comp.hardware.monitore]
[de.sci.electronics]<-Follow-Up

Hatte nun die Gelegenheit, einen gebrauchten 19" Iiyama Pro450 mit
Streifenmaske zu testen (leider nicht im direkten
Nebeneinanderstehen-Vergleich mit dem Eizo F520).
War bei 1152*864@85Hz sogar etwas schàrfer als der 17" Eizo (zumindest
in der Bildmitte). Allerdings nahm die Konvergenz zu den Ecken hin ab,
zu sehen bei weißer Schrift auf blauem Hintergrund. Ließ sich auch durch
die Konvergenz-Einstellung nicht ganz beheben. Außerdem "flimmerte" das
Bild bei bestimmten stehenden Bildern leicht, z.B. besonders beim
Nokia-Monitor-Test beim Schàrfe-Test die grauen Flàchen (ist das bei
Streifenmasken immer so?). Zudem war die Geometrie nicht ganz astrein
einzustellen, oder die Bildgröße/-position verànderte sich ab und zu im
Betrieb. Außerdem erschien mir das "Weiß" beim Eizo besser (d.h. heller).

Lange Rede kurzer (kein?) Sinn:
Bis es hier im A&V irgendwann einen gebrauchten Eizo 19" CRT gibt, werde
ich vorerst den F520 trotz Begrüßungs-Eselsohr verwenden. Leider kann
man die Farben nicht einzeln einstellen; ich würde dazu gern minimal den
Schwarzwert von Rot etwas senken.
Da ich im Monitor bisher nur die Potis Screen, Focus1, Focus2, YHC, YHB,
YV gefunden habe, gehe ich davon aus, daß diese Farb-Einstellung *nicht*
über Potis vorgenommen wird (oder ich habe nicht richtig gesucht), sondern:
Im Zwischennetz hab' ich was von geheimen, sagenumwobenen Service-Menüs
gelesen, in denen man verschiedene Einstellungen - u.a. die
Einstellungen für R, G, B - vornehmen kann. Anscheinend kennt aber nur
die Gilde der Monitor-Reparateure die Tastenkombination zum Zugang zu
diesen Menüs. (Bei einigen Geràten soll es wohl verwegenen Anwendern
schon gelungen sein, tatsàchlich den Zugang zum Service-Menü zu finden!)

Kennt jemand zufàllig die Tastenkombination zum Zutritt zum Service-Menü
von Eizo CRT Monitoren? Oder wàre das Preisgeben einer solchen gar als
Verrat von Staatsgeheimnissen einzustufen? ;-)



Eigentlich sollte Brain 1.0 laufen.


gut, dann werde ich mir das morgen mal besorgen...
(...Dialog aus m.p.d.g.w.a.)
 

Lesen sie die antworten

#1 Dieter Wiedmann
17/10/2007 - 15:33 | Warnen spam
Stephan Gerlach schrieb:

Kennt jemand zufàllig die Tastenkombination zum Zutritt zum Service-Menü
von Eizo CRT Monitoren?



'Auto' wàhrend des Einschaltens gedrückt halten.


Oder wàre das Preisgeben einer solchen gar als
Verrat von Staatsgeheimnissen einzustufen? ;-)



Klar, *Sie* stehen schon vor meiner Haustür.


Gruß Dieter

Ähnliche fragen