Verteilerlisten in Nachrichten

13/12/2009 - 20:30 von Stefan Engler | Report spam
ich hoffe ich bin mit der Frage hier in der Gruppe nicht verkehrt:

Ich suche einen bequemen Weg größere Verteilerliste in ein
Mail zu erzeugen. Selbstverstàndlich stellt der MessageStore-
Provider keine Methode bereit Personen der Veilerliste hinzuzufügen.

Grundsàtzlich ist es ja schön, dass innerhalb einer PST-Datei
(contab32.dll und mspst32.dll) auch Verteilerlisten erstellt werden
können.
Beim Versuch auf diese Verteilerliste über die Properties
zuzugreifen stoße ich auf einen nicht behebbaren Typekonflikt.

Die Daten werden wohl in einem eigenen Variant-Typ gehalten.

Ist ein Weg bekannt schreibend auf den Inhalt der Verteilerliste
in einer Outlooknachricht zuzugreifen. Mir gelingt es auch nicht
den Inhalt der Verteilerliste in einer Datei zu Speichern
(Writetofile).

Die Verteilerlisten werden innerhalb einer Nachricht mit
dem Datentype 8200 (Pointer to multivalue Binary)
gespeichert? Wie kann ich diesen Datentype erzeugen
um Ihn dann der Nachricht zuzuweisen.

Auch Versuche über den Outlook-Button IMessage eine
schreibende Verànderung an den Eintràgen vorzunehmen
scheitern. Diesmal allerdings ohne Fehlermeldung.

Kennt jemand einen Weg? Warum bekomme ich beim
Aufruf von AmbiguousNames bei einem Empfàngers immer
Nothing statt einer AddressEntriesCollection?
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Marchert
14/12/2009 - 07:13 | Warnen spam
On 13 Dez., 20:30, Stefan Engler wrote:

Die Verteilerlisten werden innerhalb einer Nachricht mit
dem Datentype 8200 (Pointer to multivalue Binary)
gespeichert? Wie kann ich diesen Datentype erzeugen
um Ihn dann der Nachricht zuzuweisen.



Das hört sich nach MAPI-Programmierung unter C++ oder Delphi an.

Wenn sich Thomas Quester nicht auf diesen Beitrag meldet, sieht es mit
einer Antwort hier eher schlecht aus. Da wàre eine Anfrage in der
englischen Newsgroup eventuell erfolgversprechender:
http://groups.google.de/group/micro...gram_vba/.

Freundlicher Gruß
Peter Marchert

Tipps, Tricks & Tools für
Microsoft® Office Outlook®
http://www.outlook-stuff.com

Ähnliche fragen