vertikal und horizontal gruppieren

07/05/2009 - 20:27 von uhinkel | Report spam
Hi NG,

Access2007-Problemstellung:

Für die Ansicht und den Ausdruck eines Dienstplans sollen die Daten
horizontal nach Mitarbeitern und vertikal nach Wochentagen gruppiert
werden.
Mit dem Berichtsassistenten und den Entwurfs- und Layouttools will das
nicht so recht klappen.
Die Daten werden zwar wie gewünscht gruppiert, aber trotzden in
einzelnen Zeilen dargestellt:

Name |Mo |Di |u.s.w.
Georg |Dienst1| |
Georg | |Dienst2 |
Klaus |Dienst1|
u.s.w.

Das braucht zuviel Platz auf dem Schirm und auf dem Papier.
Ich hab schon allerlei mit verschachtelten Abfragen, Unterberichten
und Unterformularen probiert, komme aber nicht wirklich weiter.
Hat jemand eine zündende Idee, wie die zugrunde liegenden Daten
aufbereitet werden müssen, damit solch eine "Wochenansicht"
funktioniert?

PS
Am Bildschirm liefert die PivatTable-Ansicht meiner Abfrage ein
annàhernd korrektes Bild, allerdings stören die überflüssigen Ergebnis-
Felder.

Gruß,
Uwe
 

Lesen sie die antworten

#1 Stefan Hoffmann
07/05/2009 - 22:04 | Warnen spam
hallo Uwe,

schrieb:
Name |Mo |Di |u.s.w.
Georg |Dienst1| |
Georg | |Dienst2 |
Klaus |Dienst1|


Was ist Dienst1 und Dienst2?

Am Bildschirm liefert die PivatTable-Ansicht meiner Abfrage ein
annàhernd korrektes Bild, allerdings stören die überflüssigen Ergebnis-
Felder.


Hae? Was meinst du damit?

Du brauchst auf alle Fàlle eine weitere Gruppierung aufbauend auf der
Kreuztabellenabfrage. Abhàngig von der bedeutung von DienstX reicht ein
Min() als Funktion, z.B.

SELECT Min([Mo]) AS minMo, ..., Min([So]) AS minSo
FROM pivotAbfrage
GROUP BY [Name]



mfG

Access-FAQ http://www.donkarl.com/
KnowHow.mdb http://www.freeaccess.de
Newbie-Info http://www.doerbandt.de/Access/Newbie.htm

Ähnliche fragen