Vertrauenswürdige App Stores

25/06/2013 - 23:46 von Andreas Kohlbach | Report spam
Ich bin recht unerfahren in Sachen (Android) Tablets. Und mein Tablet
macht es mir mit fehlendem Google Play Store [1] nicht leichter.

Vermutlich gibt es schwarze Schafe, die Apps schreiben, die einem
vielleicht Malware unter schieben? Und App Stores, die das zu verbreiten
suchen. Gar vorhandene Apps nehmen und dort Ad- oder Malware einbauen?

Der Hersteller meines Tablets hat einen Store vorinstalliert, der sich
"1MobileMarket" <http://www.1mobile.com> nennt. Ich mag aber die
Oberflàche nicht. Außerdem meine ich, dass er irreführende Werbung
einblendet; es wurde ein Pseudo-Datei-Scan angezeigt und gesagt, ich
solle die und die App runter laden. Oder ich habe tatsàchlich bereits
Malware installiert? [2]

Auf der Webseite meines Herstellers wird dann auch Get Jar empfohlen, was
aber wohl hauptsàchlich Bezahl-Apps hat. Für mich uninteressant.

Welchen App Stores, außer Google Play Store, der vermutlich, weil vom
Hersteller von Android selbst, über jeden Zweifel erhaben sein sollte,
kann man noch vertrauen?

[1] Ich habe den dann von woanders geholt. Er crasht aber gerade dann,
wenn er Zugangsdaten zum Gmail Account abfragen würde
("Unfortunately, Google Play Store has stopped working" oder
àhnlich). Und wenn ich dann über dessen Webportal etwas herunter
lade, wird das zwar bestàtigt ("The application is to be
downloaded"), es kommt aber nie etwas an.

[2] Ein "mIRC", was ich installierte, zeigte nur einen Asiatischen
Zeichensatz an, als ich es startete. Fragte wohl nach etwas, was ich
aber nicht bestàtigte. Ich habe es dann deinstalliert, und hoffe,
dass es keine Malware war...
Andreas

Linux - The choice of a GNU generation
 

Lesen sie die antworten

#1 Uwe Premer
26/06/2013 - 04:28 | Warnen spam
Am 25.06.13 23:46, schrieb Andreas Kohlbach:
Ich bin recht unerfahren in Sachen (Android) Tablets. Und mein Tablet
macht es mir mit fehlendem Google Play Store [1] nicht leichter.



Ja, ich habe anfangs, als die Tablets so auf den Markt kamen, so ein
Billigtablet mal verwendet, ebenfalls ohne Play Store. Ich hatte wirklich
alle nur erdenklichen Möglichkeiten durchprobiert, die damalige Google
Market App nach zu installieren (aus versch. CyanogenMods, aus apk'Markets
im Netz). Ergebnis: keine Chance, obwohl die App von der Android-Version
eigentlich gepaßt hàtte.

Vermutlich gibt es schwarze Schafe, die Apps schreiben, die einem
vielleicht Malware unter schieben?



Ja, das Problem ist, dass man sowas wohl bei Android nicht gleich mit
Effekten wie bei Windows-Viren merken dürfte. Windows-Viren machen
teilweise was kaputt, lassen den PC abstürzen oder sperren ihn oder machen
permanente Neustarts.

Je nach Malware ist so ein Effekt heutzutage aber uninteressant. Heute will
man einfach nur an oersönliche Daten. Und wenn dann keine Effekte
auftreten, merkt der User noch nichtmal was.

Und App Stores, die das zu verbreiten
suchen. Gar vorhandene Apps nehmen und dort Ad- oder Malware einbauen?



Angeblich aber soll's sowas auch aus dem Google Play Market geben/gegeben
haben.

Der Hersteller meines Tablets hat einen Store vorinstalliert, der sich
"1MobileMarket" <http://www.1mobile.com> nennt.



Ja, das ist eine der üblichen Vorinstallationskandidaten.

Ich mag aber die
Oberflàche nicht. Außerdem meine ich, dass er irreführende Werbung
einblendet; es wurde ein Pseudo-Datei-Scan angezeigt und gesagt, ich
solle die und die App runter laden.



Absoluter Müll! Mit Sicherheit irgendein eingeblendeter Banner in einer App,
den man versehentlich angeklickt hat und schon gibts Panik bzw. dieses
Mistding will Panik machen.

Oder ich habe tatsàchlich bereits
Malware installiert? [2]



Wohl eher Werbeschrott, der nervt.
Es gibt dazu passend eine kostenlose App, die tatsàchlich alle Apps auf
deinem Androiden scannen kann auf solche werbeverseuchten Apps, die sogar
teilweise Addons fast unsichtbar fürs System mitinstallieren können. Jene
Scanner-App findet solche Apps und dann reicht es vollkommen, wenn man
diese Nervbacken via Android-Deinstaller deinstalliert. Dann ist nàmlich
auch deren làstige Zugabe gleich mit weg.

Diese App nennt sich "Addons Detector".

Welchen App Stores, außer Google Play Store, der vermutlich, weil vom
Hersteller von Android selbst, über jeden Zweifel erhaben sein sollte,
kann man noch vertrauen?



Es gibt z.B. den App Brain Market oder auch den Market von Amazon, der auch
Android-Zeugs und bißchen was kostenloses mit drin hat.

Dann wàr sicherlich interssant für Dich der F-Droid Market, der rein Open
Source führt.

Uwe

Ähnliche fragen