Verwaiste Benutzer nach Serverumbenennung

05/11/2009 - 09:54 von Thomas Hase | Report spam
Hallo NG,

habe bei einem (vorher gesicherte VM) MSSQL2k8 Standard
(Vollinstallation) mit lokalen User- Dienstaccounts den Servernamen
umbenannt

nach Serverumbennenung bin ich wie immer nach diesem Schema
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...43799.aspx
vorgegangen (remotelogins hatte ich keine)

Als ich mich nur mit sa und nicht mit integr. Sich. anmelden konnte,
dàmmerte mir, das etwas nicht stimmt:

Da die SQL Server Dienste nicht mit Domain-Accounts sondern mit lokal
eingerichteten Usern belegt waren (dies ist so gewünscht) gab es die
Anmeldungen "AlterServerName\SqlAgent" nicht mehr.
Ich habe nun die neuen Anmeldungen "NeuerServerName\SqlAgent"
hinzugefügt. Da aber sowohl der Administrator und die Dienstaccounts
u.a. SchemaBesitzer von System und Reportserver-DBs sind stimmt hier
einfach nichts mehr.

Frage:

Wie bekomme ich eine Serverumbenennung bei Nutzung von lokalen
Dienstaccounts (anstelle von Domainaccouts) auf die Reihe?
Ein DC steht nicht zur Verfügung.

Gruß Thomas
 

Lesen sie die antworten

#1 Torsten Schuessler
05/11/2009 - 10:28 | Warnen spam
Hallo Thomas,

1. Hast Du die Dienstkonten mit dem SQL Server-Konfigurations-Manager
umbenannt?
2. Hast Du die die ehemaligen SQL Server Sicherheitsgruppen umbenannt?

Ich wünsche Dir einen schönen Tag,

CU
tosc

http://www.insidesql.org
http://www.insidesql.org/blogs/tosc

"Thomas Hase" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo NG,

habe bei einem (vorher gesicherte VM) MSSQL2k8 Standard
(Vollinstallation) mit lokalen User- Dienstaccounts den Servernamen
umbenannt

nach Serverumbennenung bin ich wie immer nach diesem Schema
http://msdn.microsoft.com/de-de/lib...43799.aspx
vorgegangen (remotelogins hatte ich keine)

Als ich mich nur mit sa und nicht mit integr. Sich. anmelden konnte,
dàmmerte mir, das etwas nicht stimmt:

Da die SQL Server Dienste nicht mit Domain-Accounts sondern mit lokal
eingerichteten Usern belegt waren (dies ist so gewünscht) gab es die
Anmeldungen "AlterServerName\SqlAgent" nicht mehr.
Ich habe nun die neuen Anmeldungen "NeuerServerName\SqlAgent"
hinzugefügt. Da aber sowohl der Administrator und die Dienstaccounts
u.a. SchemaBesitzer von System und Reportserver-DBs sind stimmt hier
einfach nichts mehr.

Frage:

Wie bekomme ich eine Serverumbenennung bei Nutzung von lokalen
Dienstaccounts (anstelle von Domainaccouts) auf die Reihe?
Ein DC steht nicht zur Verfügung.

Gruß Thomas

Ähnliche fragen