Verwaltung von Mobile 6.1 Geräten

27/11/2008 - 09:23 von KarstenPE | Report spam
Hallo NG,

wir würden gerne Windows Mobile 6.1 Geràte in unserer Firma einsetzen.
Bedingung dafür ist jedoch eine zentrale Verwaltungsmöglichkeit, d.h. die
Einstellungen für das Active Sync müssen zentral rausgerollt werden können
und möglichst so implementiert werden, daß der Benutzer diese nicht veràndern
kann (zum Beispiel die Art und Weise und Hàufigkeit der Synchronisierung).
Dasselbe gilt auch für den Internetzugang und andere Systemeinstellungen.
Prinzipiell sollten sie genauso verwaltbar sein, wie ein Notebook im Active
Directory.
Gibt es Whitepapers oder "How to"s zu dem Thema? Oder ist die einzige
Möglichkeit dieses zu bewerkstelligen der neue System Center Mobile Device
Manager?

Grüße,
Karsten
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Erle [MVP]/worldofppc.com
28/11/2008 - 13:09 | Warnen spam
Guten Tag!
Die Herausforderung ist ja, Windows Mobile an die Group Policies der ADS
"angehàngt" zu bekommen, was mit Bordmitteln erst einmal nicht so möglich ist.
Microsoft hat - sehr spàt - dazu den SCMDM aufgesetzt, der diese Aufgaben
erledigt.
ALternativ gibt es von Spb AirSetup (was funktionieren würde, wenn die
Sttings in einer CAB-Datei zusammengefasst werden):
http://spbsoftwarehouse.com/products/airsetup/?de
oder von SOTI MobiControl:
http://www.soti.net/default.asp?Cmd...;SubCmd=MC

Eine manuelle Lösung würde ich nicht empfehlen, denn je nach Nutzeranzahl
wird das Ganze beliebig komplex...

Viele Grüsse,
Andreas Erle
http://www.worldofppc.com

"KarstenPE" wrote:

Hallo NG,

wir würden gerne Windows Mobile 6.1 Geràte in unserer Firma einsetzen.
Bedingung dafür ist jedoch eine zentrale Verwaltungsmöglichkeit, d.h. die
Einstellungen für das Active Sync müssen zentral rausgerollt werden können
und möglichst so implementiert werden, daß der Benutzer diese nicht veràndern
kann (zum Beispiel die Art und Weise und Hàufigkeit der Synchronisierung).
Dasselbe gilt auch für den Internetzugang und andere Systemeinstellungen.
Prinzipiell sollten sie genauso verwaltbar sein, wie ein Notebook im Active
Directory.
Gibt es Whitepapers oder "How to"s zu dem Thema? Oder ist die einzige
Möglichkeit dieses zu bewerkstelligen der neue System Center Mobile Device
Manager?

Grüße,
Karsten

Ähnliche fragen