Verweis auf VBE-Bibliothek setzen

22/02/2009 - 14:08 von Peter KUTTNIG | Report spam
Hallo NG!

Ich verwende OfficeXP+SR3 und möchte mittels VBA-Code prüfen,
ob im VBEditor unter
Extras/Verweise/Microsoft VisualBasic for Applications Extensibility
der Haken gesetzt ist oder nicht.
Der Makrorecorder schreibt keinen Code mit!

Bitte helft mir!

Vielen Dank und Grüße
Peter
 

Lesen sie die antworten

#1 Andreas Killer
22/02/2009 - 14:57 | Warnen spam
Peter KUTTNIG schrieb:

Ich verwende OfficeXP+SR3 und möchte mittels VBA-Code prüfen,
ob im VBEditor unter
Extras/Verweise/Microsoft VisualBasic for Applications Extensibility
der Haken gesetzt ist oder nicht.


Ich denke das geht nicht.

Aber wozu auch? IMHO: Wenn Du einen Verweis setzt und eine Variable
aus diesem Verweis deklarierst und der Haken nicht da ist bekommst Du
einen Fehler schon beim compilieren, d.h. selbst wenn Du das abfragen
könntest nützt Dir Dein Code nix.

Außerdem kommst Du auch so an die Makro's dran:

Sub test()
Dim Wb As Workbook, VBComp As Object, K As Long, OurName As _
String, Line As String

If Wb Is Nothing Then Set Wb = ActiveWorkbook
OurName = Application.VBE.ActiveCodePane.codemodule.Name
For Each VBComp In Wb.VBProject.VBComponents
With VBComp.codemodule
If .CountOfLines > 0 Then
For K = 1 To .CountOfLines
Line = .Lines(K, 1)
Next
End If
End With
Next
End Sub

Was speziell ist denn Dein Anliegen?

Andreas.

Ähnliche fragen