VERWEIS mit zwei Zellen als Suchkriterium

18/06/2008 - 21:10 von Wojtek Kusch | Report spam
Hallo!
Ich habe eine Excel-Datei mit zwei Sheets.
Im ersten Sheet habe ich die Spalten Produkt (A2:A20),
Alter (B2:B20) und Betrag (C2:C20)
Im zweiten Sheet habe ich in D2 eine Zelle in der man eine
Produktnummer, in E2 eine Zelle in der man das Alter eingeben kann.
In der Zelle F2 soll für die eingegebene Produktnummer und das
eingegebene Alter der Bertrag aus dem Sheet1 angezeigt werden.

Wenn ich für die Funktion VERWEIS als Suchkriterium nur die Zelle D2
definiere, dann beschwert sich Excel nicht. Ich bekoome zwar nicht das
Ergebnis, dass ich erwarte, aber es funktioniert. Möchte ich jedoch auch
noch die Zelle E2 hinzunehmen (D2&E2), dann beschwert sich Excel über
die Syntax...

Meine Frage: wie kann ich für zwei Werte aus dem Sheet2 die gewünschte
Zeile aus dem Sheet1 selektieren? Kann ich eigentlich beliebig viele
Zellen als Suchkriterium definieren?

Danke für die Hilfe,
Wojtek Kusch
 

Lesen sie die antworten

#1 Dietmar Vollmeier
18/06/2008 - 21:26 | Warnen spam
Servus Wojtek!

*Wojtek Kusch* schrieb am 18.06.2008 um 21:10 Uhr...
Ich habe eine Excel-Datei mit zwei Sheets.
Im ersten Sheet habe ich die Spalten Produkt (A2:A20), Alter (B2:B20)
und Betrag (C2:C20)
Im zweiten Sheet habe ich in D2 eine Zelle in der man eine
Produktnummer, in E2 eine Zelle in der man das Alter eingeben kann.
In der Zelle F2 soll für die eingegebene Produktnummer und das
eingegebene Alter der Bertrag aus dem Sheet1 angezeigt werden.



Unter folgendem Link findest du eine Lösung für dein /Problem/
http://www.excelformeln.de/formeln.html?welcher0

Danke für die Hilfe,



Bitte


und tschüss,
Didi
"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit.
Aber bei dem Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher."

Ähnliche fragen