Verweis nicht gefunden

31/08/2009 - 16:58 von Andy | Report spam
Hallo

ein Kunde von mir hat ein Word-VBA Applikation.

Im Orginal-Projekt sind folgende VBA-Verweise gesetzt:
Visual Basic for Applications
Microsoft Word 10.0 Object Library
OLE Automation
Normal
Microsoft Office 10.0 Object Library
Microsoft Forms 2.0 Object Library
msrtedit 1.0 Type Library

Die User erhalten eine Word-VBA Applikation per Mail oder Download und
können damit mit Textbausteinen einen Text erzeugen.
Der Text wird dann im gleichen Dokument, wo sich auch die VBA-
Applikation befindet gespeichert und die User
schicken das Dokument wieder zurück.
Beim Wiederöffnen der Applikation gibt es einen Compilierungsfehler.
In den Verweisen taucht dann plötzlich ein zusàtzlicher Verweis (NICHT
VORHANDEN: ~WRC0879.tmp) auf, auch hat sich die Reihenfolge der
Verweise veràndert:
Visual Basic for Applications
Microsoft Word 10.0 Object Library
OLE Automation
Microsoft Office 10.0 Object Library
Microsoft Forms 2.0 Object Library
msrtedit 1.0 Type Library
NICHT VORHANDEN: ~WRC0879.tmp
Normal

Nachdem dieser zusàtzliche Verweis wieder abgewàhlt wird, kann das
Dokument wieder problemlos geöffnet werden.

Irgend eine Idee, was das Problem sein könnte?

Vielen Dank.

Grüsse
Andreas
 

Lesen sie die antworten

#1 Thomas Gahler
31/08/2009 - 21:53 | Warnen spam
Hallo Andy


Die User erhalten eine Word-VBA Applikation per Mail oder Download und
können damit mit Textbausteinen einen Text erzeugen.


Das ist denn das für eine Applikation? Eine .dot-Datei? Wo wird die
gespeichert? Wo kommen denn die Textbausteine her bzw. wo sind denn die
gespeichert.

.tmp-Dateien als Verweise kenne ich bis jetzt als Add-Ins die bei einer
zweiten Instanz von Word erzeugt werden (kopie des Add-ins im %Temp% und
dynamisch den Verweis drauf).

Könnte auch sein, dass der Verweis im Original drin ist und dort nicht
richtig angezeigt wird. Will heissen, dass der Verweis zwar auf ein .tmp ist
am Bildschirm jedoch anders dargestellt ist.


Mit der .References-Eigenschaft kannst du dir Verweise genauer ansehen.

- Application.VBE.VBProjects("AddinProjektName").References



Thomas Gahler
MVP für Word
Co-Autor von »Microsoft Word-Programmierung.
Das Handbuch« (MS Press)


- Windows Vista (SP1), Office 2007 (SP1)

Ähnliche fragen