Verweis oder Hyperlink auf Ordner

09/07/2009 - 11:34 von Harald Haas | Report spam
Hallo zusammen,

wir suchen nach einer Möglichkeit, in Infopath àhnlich der
Hyperlinkfunktion aus Word heraus, auf einen Ordner oder
eine Datei zu verweisen!

Geben wir in der Entwurfsansicht des infoPath Dokuments in
den Hyperlinkeigenschaften z. B. c:\programme ein, so will
InfoPath immer über http zu dem Pfad, sprich der IE oder ein
anderer Browser geht auf.

Geben wir konform der Hyperlinkeinstellung in Word in den
Hyperlinkeigenschaften von InfoPath z.B.
file:///c:\programm\test.pdf ein, so bekommen wir die
Meldung "Zugriff verweigert" obwohl der Benutzer lokaler
Admin ist und Vollzugriff auf das System hat!

Kann uns hier jemand weiterhelfen?

Vielen Dank für jede Hilfe

Harald
 

Lesen sie die antworten

#1 willib
14/07/2009 - 05:31 | Warnen spam
Hallo Harald,

Die Sicherheitsarchitektur von Infopath macht eine Signatur des Formulars
erforderlich, um bestimmte Funktionen wie Dateidialoge
oder Zugriff auf das lokale DateiSystem zu gestatten.
Die Quelle des Formulars (Veröffentlichungsort Lokal, Web, Share) bestimmt
die Art des Sandboxings.

Menue [Extras / Formularoptionen] . Register [Sicherheit und
Vertrauenstellung]
Die Option [Sicherheitsstufe automatisch wàhlen] entmarkieren und die
Auswahl auf [voll vertrauenswürdig] setzen.
Und den Formularentwurf mit dem darunterbefindenen Dialog signieren.

BerlinerGrüße
WilliB


"Harald Haas" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo zusammen,

wir suchen nach einer Möglichkeit, in Infopath àhnlich der
Hyperlinkfunktion aus Word heraus, auf einen Ordner oder
eine Datei zu verweisen!

Geben wir in der Entwurfsansicht des infoPath Dokuments in
den Hyperlinkeigenschaften z. B. c:\programme ein, so will
InfoPath immer über http zu dem Pfad, sprich der IE oder ein
anderer Browser geht auf.

Geben wir konform der Hyperlinkeinstellung in Word in den
Hyperlinkeigenschaften von InfoPath z.B.
file:///c:\programm\test.pdf ein, so bekommen wir die
Meldung "Zugriff verweigert" obwohl der Benutzer lokaler
Admin ist und Vollzugriff auf das System hat!

Kann uns hier jemand weiterhelfen?

Vielen Dank für jede Hilfe

Harald

Ähnliche fragen