Verweise

15/11/2011 - 10:20 von Lothar Geyer | Report spam
Ich habe Problem mit einem Verweis. Angefangen hat es damit, dass ich
bei Strg+F5 die Fehlermeldung

Systemfehler &H80004005 (-2147467259). Unbekannter Fehler

erhielt. Nach dem OK ging aber alles normal. Wollte ich die IDE
schließen, wurde ich gefragt, ob ich die Maske frmStart speichern
möchte. Bei "JA" kam die gleiche Fehlermeldung und die Maske wurde nicht
gespeichert.

In der Maske frmStart wird ein Flash angezeigt. Wenn ich die Maske
direkt aus dem Explorer in ein sich neu erstellendes Projekt lud, kam
die Meldung, dass etwas nicht geladen werden konnte und Details im
Log-File wàren: die Klasse ShockwaveFlashObjectsCtl.ShockwaveFlash war
nicht geladen.

In der Maske ist ein Verweis auf Flash9.ocx:

Object = "{D27CDB6B-AE6D-11CF-96B8-444553540000}#1.0#0"; "Flash9.ocx"

In der Projektdatei aber sah das so aus:

Object={D27CDB6B-AE6D-11CF-96B8-444553540000}#1.0#0; Flash10x.ocx

Also versuchte ich, in der IDE den Verweis zu àndern. War nicht möglich.
Dann eben über direkten Eingriff in die .vbp-Datei.

Aber Nach dem Start der IDE war dort wieder die Version 10 in den
Verweisen. Auch nach einer manuellen Neu-Registrierung der Version 9.

Die Version 10 der Flash10x.ocx existiert offenbar schon lànger auf
meinem Rechner (wer prüft das schon laufend?). Aufgetreten ist das
Problem aber erst dann, als ich eine Änderung (die nichts mit Flash zu
tun hatte) an der frmStart durchführte.

Versteht das jemand?

Was soll ich tun?

Lothar Geyer
 

Lesen sie die antworten

#1 Lothar Geyer
15/11/2011 - 11:19 | Warnen spam
Noch ein paar Erkenntnisse.

Nachdem ich nun die Änderungen an der frmStart direkt mit einem Editor
in die .frm-Datei eingefügt habe, klappt alles bestens. Keine
Fehlermeldungen und das Programm làuft ohne Probleme in der IDE. In der
Form steht ein Verweis auf Version 9 und in der Projektdatei auf Version
10, was dann logischerweise auch in den Verweisen in der IDE angegeben ist.

Auch das Compilieren und Ausführen der .exe gehen ohne Fehlermeldungen ab.

Wahrscheinlich wird es aber wieder Fehler geben, wenn neuerliche
Änderungen an der frmStart notwendig sein sollten.

Lothar Geyer

Ähnliche fragen