Verwendung von MS Outlook 11.0 Object Library?

23/09/2009 - 16:51 von leslie eldrige | Report spam
Hallo Zusammen,

Ich möchte aus meiner Applikation heraus eine Email über Outlook senden
können. Dazu habe ich unter Referenzen das MS Outlook 11.0 Object Library COM
Objekt eingefügt. Danach kann ich weiter mit
Microsoft.Office.Interop.Outlook.Application alles einstellen was ich will.

Nun die Frage ist, wird meine Applikation auch auf einem Rechner
funktionieren, auf dem kein Outlook installiert ist?

Ich verwende ClickOnce zur Anwendungsverteilung. Unter Application Files
sehe ich, dass Outlook.dll das Publish Status "Prerequisite (Auto)" hat. Soll
ich es auf "Include (Auto)" àndern und wird damit meine Applikation auch auf
den Rechnern funktionieren, auf den es kein Outlook gibt?

Danke im Voraus für die Aufklàrung.

Grüsse
 

Lesen sie die antworten

#1 Thorsten Doerfler
23/09/2009 - 20:55 | Warnen spam
leslie eldrige schrieb:
Nun die Frage ist, wird meine Applikation auch auf einem Rechner
funktionieren, auf dem kein Outlook installiert ist?



Nein.

Ich verwende ClickOnce zur Anwendungsverteilung. Unter Application Files
sehe ich, dass Outlook.dll das Publish Status "Prerequisite (Auto)" hat. Soll
ich es auf "Include (Auto)" àndern und wird damit meine Applikation auch auf
den Rechnern funktionieren, auf den es kein Outlook gibt?



Nein. Wie soll Deine Anwendung "über Outlook" senden, wenn es kein
Outlook gibt? Zudem besteht OL nicht nur aus 1-2 DLLs, da gehört ein
wenig mehr dazu. Hinzu gesellen sich lizenzrechtliche Fragen, mit denen
Du Dich ganz sicher nicht beschàftigen möchtest.

Wenn es Dir allein um das Senden von Mails geht, hat das Framework hier
schon passende Klassen eingebaut.

Thorsten Dörfler
Microsoft MVP Visual Basic

vb-hellfire visual basic faq | vb-hellfire - einfach anders
http://vb-faq.de/ | http://www.vb-hellfire.de/

Ähnliche fragen