Verwendungsbeispiele für lokale Tests mit TDataSetProvider?

30/01/2008 - 22:30 von Thomas G. Liesner | Report spam
Hallo!

Leider hat mich bei meinem aktuellen Problem weder die Delphi-Hilfe noch
Google weitergebraucht...

Unter den Klassen, für die ich zur Zeit Tests schreiben darf, ist auch
eine, welche auf der Kombination aus TClientDataSet und TDataSetProvider
aufbaut und diese ein wenig verpackt. Mit TClientDataSet habe ich mich
recht schnell angefreundet - direkt mit Daten gefüllt, keine externe
Datei oder sonstige Abhàngigkeiten nötig - , aber wie ich den
TDataSetProvider àhnlich konfigurieren kann, weiss ich einfach nicht.
Zur Zeit führt ein apply_updates zu "Missing data provider or data
packet", was nach einigem Debuggen daran liegt, daß hasAppServer false
ergibt.

Kennt ihr Beispielcode oder vernünftige Erlàuterungen zu diesem Thema?
Mir geht es jetzt definitiv nicht darum, einen bestehenden Server
anzusprechen, falls nichts anderes machbar ist, wàre eine lokale Datei
machbar, optimal wàre eine reine Laufzeitgeschichte ohne externe
Abhàngigkeiten...

TIA,
Thomas G. Liesner
Neue Hamster-stable 2.1.0.11 seit 28.03.2006
http://www.tglsoft.de (Unterpunkt Freeware)
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Justin
31/01/2008 - 09:05 | Warnen spam
Thomas G. Liesner schrieb:

aufbaut und diese ein wenig verpackt. Mit TClientDataSet habe ich mich
recht schnell angefreundet - direkt mit Daten gefüllt, keine externe
Datei oder sonstige Abhàngigkeiten nötig - , aber wie ich den
TDataSetProvider àhnlich konfigurieren kann, weiss ich einfach nicht.
Zur Zeit führt ein apply_updates zu "Missing data provider or data
packet", was nach einigem Debuggen daran liegt, daß hasAppServer false
ergibt.




Nur einfach so aus der Hüfte geschossen: man könnte ein weiteres
TClientDataSet dynamisch erzeugen, und dem TDataSetProvider als DataSet
zuweisen. Es müsste die gleichen Felder haben (geht also nur wenn die
Felder als TField Komponenten persistent gemacht wurden). Eine echte
Datenbank ist dann nicht nötig und sogar Append/Delete sollte funktionieren.

TClientDataSet -> TDataSetProvider -> TClientDataSet

Bin aber nicht sicher ob ich die Problemstellung eindeutig verstanden
hab :)


Michael Justin

Ähnliche fragen