Verwirrung mit Checkboxen

31/08/2010 - 15:20 von Emil Horowitz | Report spam
Hallo,

ich habe ein Perl-Skript, das Eintràge einer Datenbank auflistet und jeweils
mit einer Checkbox versieht, mit der der Anwender markieren kann, welche
Eintràge gelöscht werden sollen. Um nach dem Abschicken des Formulars die
Eintràge identifizieren zu können, die der Anwender angeklickt hat, haben
die Checkboxen als Namen die Datensatznummer (tragen also alle verschiedene
Namen).

Das funktioniert prima - wenn ich nicht eine JavaScript-Routine einbauen
wollte, bei der durch Klick auf eine Checkbox "Alle markieren" eben das
passiert, nàmlich alle Checkboxen werden angeklickt. Da das Formular
dynamisch aufgebaut wird, kenne ich die Anzahl der Checkboxen nicht. Für
diese Routine müssten alle Checkboxen den gleichen Namen tragen. Wenn sie
aber den gleichen Namen tragen, kann mein Persl-Skript nicht mehr die
identifizieren, die gelöscht werden sollen. (Hab' ich mich verstàndlich
ausgedrückt??)

Die Frage: Wie kann ich die angeklickten Checkboxen identifizieren, wenn sie
alle den gleichen Namen tragen?

Danke,
Emil
 

Lesen sie die antworten

#1 Manuel Reimer
31/08/2010 - 18:04 | Warnen spam
Emil Horowitz wrote:
Das funktioniert prima - wenn ich nicht eine JavaScript-Routine einbauen
wollte, bei der durch Klick auf eine Checkbox "Alle markieren" eben das
passiert, nàmlich alle Checkboxen werden angeklickt. Da das Formular
dynamisch aufgebaut wird, kenne ich die Anzahl der Checkboxen nicht. Für
diese Routine müssten alle Checkboxen den gleichen Namen tragen. Wenn sie
aber den gleichen Namen tragen, kann mein Persl-Skript nicht mehr die
identifizieren, die gelöscht werden sollen. (Hab' ich mich verstàndlich
ausgedrückt??)



Ich kann mir grob vorstellen, was du meinst und die Antwort wird sein:
Werfe die Javascript-Routine weg. Es gibt besseres um ein "Alle
markieren" auszulösen. Man könnte z.B. alle Checkboxen oder alle
Checkboxen in einem bestimmten Formular abrufen, durchlaufen und den
Checked-Status setzen.

Suche mal nach "getElementsByTagName".

Ich leite das dann mal nach de.comp.lang.javascript rüber.

Gruß

Manuel

Ähnliche fragen