Forums Neueste Beiträge
 

Verzeichnis 'ProgramData' umziehen

20/10/2009 - 00:16 von Mike Wesling | Report spam
Hallo,

hat jemand Erfahrung mit dem Umzug des Verzeichnisses 'C:\ProgramData'?
Ich möchte, dass das auch in meine Sicherungspartition auf D:\
verschoben wird.

In der Registry hab ich einen Eintrag "ProgramData" gesehen unter
"HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\ProfileList".

Die Frage ist nur, was passiert, wenn ich jetzt einfach den Pfad hier
abàndere und die vorhandenen Dateien auf die andere Partition kopiere?
Hat da jemand Erfahrung mit? Würde ich mir dadurch das System zerschießen??
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainald Taesler
20/10/2009 - 01:45 | Warnen spam
Mike Wesling wrote:
hat jemand Erfahrung mit dem Umzug des Verzeichnisses
'C:\ProgramData'? Ich möchte, dass das auch in meine
Sicherungspartition auf D:\
verschoben wird.



Nein, keine "Erfahrung" damit.
Ich habe zwar alle Verzeichnisse mit "persönlichen" Daten verlegt (ist
ja unter Vista einfacher denn je).
Aber wozu "Program Data" verlagern?
Und das auch noch auf eine "Sicherungs-"Partition?
*Logisch* haben die "Program Data" dich nichts mit *Sicherung* zu tun!
Und für den Fall daß System neu aufgesetzt wird, ist damit auch grad
garnichts anzufangen.

Aus meiner Sicht sollte man das Verzeichnis lassen, wie es ist und es
mit dem Image der System-Partition sichern.

In der Registry hab ich einen Eintrag "ProgramData" gesehen unter



"HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Microsoft\WindowsNT\CurrentVersion\ProfileL
ist".

Die Frage ist nur, was passiert, wenn ich jetzt einfach den Pfad hier
abàndere und die vorhandenen Dateien auf die andere Partition kopiere?
Hat da jemand Erfahrung mit? Würde ich mir dadurch das System
zerschießen??



Wen überhaupt, würde ich für sowas nicht der Registry rumfummeln.
Wenn, dann sollte man einen "symbolischen Link einsetzen.
Schau Dir mal MKLINK an (command-line [CMD] als Administrator ausführen
und mit "mklink /?"aufrufen).
Vor der Ausführung unbedingt einen Wiederherstellunspunkt für die
Systemwiederherstellung oder (besser) ein Image erstellen.

Rainald

Ähnliche fragen