Forums Neueste Beiträge
 

Verzeichnis sichern mit tar?

30/12/2011 - 17:30 von Michael Schütz | Report spam
Hallo Gruppe,

mein Laptop muss zur Reparatur und damit da keinerlei private Daten
drauf bleiben möchte ich mein home-Verzeichnis sichern und dann auf dem
Laptop löschen um es nach erfolgter Reparatur wieder zurückzuspielen.

Vermutlich geht sowas ganz simpel mit Hilfe von tar. Da ich in der
Benutzung dieses Tools aber völlig unerfahren bin, brauche ich ein paar
Hinweise, worauf ich achten muss, damit nach der ganzen Prozedur auch
alles wieder funktioniert.

Danke im Voraus,

Schultze

Welchen Sinn hat Multitasking bei Windows?
Nur einen - mehrere Programme zugleich abstürzen zu lassen.
Spiegel-Online
 

Lesen sie die antworten

#1 Sven Hartge
30/12/2011 - 18:08 | Warnen spam
Michael Schütz wrote:

mein Laptop muss zur Reparatur und damit da keinerlei private Daten
drauf bleiben möchte ich mein home-Verzeichnis sichern und dann auf
dem Laptop löschen um es nach erfolgter Reparatur wieder
zurückzuspielen.

Vermutlich geht sowas ganz simpel mit Hilfe von tar. Da ich in der
Benutzung dieses Tools aber völlig unerfahren bin, brauche ich ein
paar Hinweise, worauf ich achten muss, damit nach der ganzen Prozedur
auch alles wieder funktioniert.



Mein Tipp: Bau die Festplatte aus.

Der Reperateur wird eh nichts mit deinem Linux anfangen können und im
allerdümmsten Falle bügelt der dir einfach wieder das Default-Image vom
Hersteller drüber, weil "die Platte ja gar nicht lesbar war".



Sigmentation fault. Core dumped.

Ähnliche fragen