Verzeichnis Windows\Installer

14/04/2008 - 11:04 von Max.U | Report spam
Hallo Experten,

beim PC einer Freundin ist der Ordner Windows\Installer auf 15(sic!) GB
angewachsen, wohl hauptsàchlich wegen fehlgeschlagener
Installationsversuche.
Wie bekommt man den Ordner "gefahrlos" wieder in vernünftige Größe?

Danke für sachdienliche Hinweise
 

Lesen sie die antworten

#1 Ottmar Freudenberger
14/04/2008 - 18:58 | Warnen spam
Max.U schrieb:

Wie bekommt man den Ordner "gefahrlos" wieder in vernünftige Größe?



"Gefahrlos" so ohne Weiteres und pauschal eher überhaupt nicht.
Im \Windows\Installer-Ordner liegen Dateien, die zur Installation oder
Aktualisierung von Anwendungen auf den Windows Installer zurückgreifen.
Je nach Konfiguration des Systems, kann das durchaus eine ganze Menge
sein. Wenn blindlings gelöscht wird kann es passieren, dass eine
Anwendung anschließend nicht mehr deinstalliert, repariert, aktualisiert
oder installiert werden kann.
Wenn es Dir zu müßig ist, die Tooltips zu betrachten, die beim Setzen
des Mauscursors angezeigt werden (entsprechende Konfiguration in den
"Ordneroptionen" von Windows vorausgesetzt) um damit Anhaltspunkt zu
finden, zu welcher Anwendung die MSI/MSP etc. Datei gehöhren zu
gewinnen, kannst Du es damit versuchen *alle* Dateien zuerst auf DVD(s)
zu bruzeln und anschließend den brutalen Schritt zu wagen.

Bye,
Freudi
Macht euer Windows sicherer: http://windowsupdate.microsoft.com - jetzt!
http://www.microsoft.com/germany/sicherheit/
Infos zu aktuellen Patches für IE, OE und WinXP: http://patch-info.de
Letzte Aktualisierung: IE - 08.04.08 / OE - 09.10.07 / WinXP - 08.04.08

Ähnliche fragen