Verzeichnisse exakt vergleichen

06/12/2007 - 13:59 von Philipp Kraus | Report spam
Hallo,

ich habe mir durch einen falschen Befehl ein Verzeichnis unter meinem
OSX / FreeBSD verschoben und ich bin mir nicht sicher, ob wirklich noch
alle Dateien vorhanden, weil ich das einzeln gemacht habe.

Ich habe noch ein Backup der Originaldaten, so dass ich einfach die
zwei Verzeichnisse rekursiv durchlaufen muss und prüfen muss, ob
wirklich jede Datei vorhanden ist.

Kennt jemand da etwas fertiges oder ist es besser das per find usw
selbst zu bauen? Im Prinzip sollte jede Datei im Backup an der gleichen
Stelle stehen, wie in dem verschobenen Verzeichnis und sie müsste den
gleichen MD5 haben

Danke für die Hilfe

Philipp
 

Lesen sie die antworten

#1 helmut
06/12/2007 - 14:04 | Warnen spam
Hallo, Philipp,

Du meintest am 06.12.07:

ich habe mir durch einen falschen Befehl ein Verzeichnis unter meinem
OSX / FreeBSD verschoben und ich bin mir nicht sicher, ob wirklich
noch alle Dateien vorhanden, weil ich das einzeln gemacht habe.

Ich habe noch ein Backup der Originaldaten, so dass ich einfach die
zwei Verzeichnisse rekursiv durchlaufen muss und prüfen muss, ob
wirklich jede Datei vorhanden ist.



Solange sich nichts geàndert hat (soweit Du weisst): was spricht gegen
ein pures Drüberkopieren vom Backup zum laufenden System?

Viele Gruesse
Helmut

"Ubuntu" - an African word, meaning "Slackware is too hard for me".

Ähnliche fragen