Verzerrter Ton

04/06/2015 - 18:49 von Reinhard Zwirner | Report spam
Hi,

ich habe hier in diesem Desktop-PC (i5/W7/64bit) eine Soundkarte mit
C-Media-Chip CMI8738. Das gute an dem Teil: es hat elektr. und
optische Digital-Ein- und Ausgànge. Spielt gut, bin zufrieden.

Das Teil hat aber ein Problem: wenn ich den PC nicht runterfahre,
sondern "nur" in den Ruhezustand versetze, ist der Ton nach dem
Aufwecken stets verzerrt. Der Treiber ist aber angeblich der aktuelle
(7.12.8.1740).

Hat jemand hier 'ne Idee?

Für sachdienliche Hinweise dankt im voraus

Reinhard
 

Lesen sie die antworten

#1 Marcel Mueller
04/06/2015 - 21:04 | Warnen spam
On 04.06.15 18.49, Reinhard Zwirner wrote:
Das Teil hat aber ein Problem: wenn ich den PC nicht runterfahre,
sondern "nur" in den Ruhezustand versetze, ist der Ton nach dem
Aufwecken stets verzerrt. Der Treiber ist aber angeblich der aktuelle
(7.12.8.1740).

Hat jemand hier 'ne Idee?



Tja, ein Treiberproblem ist das sicherlich. Jetzt brauchst Du nur noch
jemand, der den Fehler im Treiber korrigiert. Ich würde mal gucken, ob
es nicht irgendwo andere Treiber für das Teil gibt.

Alternativ könnte man mal versuchen, ob sich die Symptome evtl. durch
Neustarten der Windows-Audio Dienste beheben làsst. Falls ja, könnte man
das mit dem Taskplaner automatisch erledigen lassen. Ich glaube da
konnte Man irgendwie Aufgaben beim Resume einplanen.

Ebenfalls experimentieren könntest Du mit Suspend to RAM versus Suspend
to Disk. Mglw. tritt der Fehler nicht in beiden Fàllen auf.


Marcel

Ähnliche fragen