Verzögerter Empfang von Mails bei OWA

26/06/2009 - 16:31 von Jens Janke | Report spam
Hallo

ich plage mich seit einigen Tagen mit einem kleinen Problem herum - ein
Mitarbeiter mit einem recht großen Postfach (1,6GB) bekommt über OWA Mails
nur sehr verzögert angezeigt - bei der Anmeldung an OWA werden Mails
angezeigt, die schon 90-120min alt sind. Cache des Browsers ist leer, eine
Aktualisierung der Anzeige hilft auch nicht, ebenso wenig wie neue
Nachrichten empfangen.

Bei allen anderen Mitarbeitern tritt dieses Problem nicht auf - bin daher
etwas ratlos und habe bis jetzt auch nichts im Netz zu diesem Problem
gefunden. Fehlermeldungen im Ereignisprotokoll gibt es auch keine.

Systemumgebung: Exchange 2003 (mit allen Patchen), Windows 2003 (ebenso).

Für eine Idee zur Fehlerbeseitigung dankbar ist

Jens
 

Lesen sie die antworten

#1 Frank Carius
26/06/2009 - 17:42 | Warnen spam
"Jens Janke" schrieb im Newsbeitrag news:

ich plage mich seit einigen Tagen mit einem kleinen Problem herum - ein
Mitarbeiter mit einem recht großen Postfach (1,6GB) bekommt über OWA Mails
nur sehr verzögert angezeigt - bei der Anmeldung an OWA werden Mails
angezeigt, die schon 90-120min alt sind. Cache des Browsers ist leer, eine
Aktualisierung der Anzeige hilft auch nicht, ebenso wenig wie neue
Nachrichten empfangen.



Wenn der User aber per Outlook dran ist, dann sieht er es sofort ?
kann ich mir nicht wirklich erklàren



Frank Carius MS Exchange MVP
Exchange FAQ auf http://www.msxfaq.de
Wenn es die Zeit erlaubt, dann rufe ich auch an. Nummer/Mailadresse ?
:-) --

Ähnliche fragen