Verzögerter Monitorstart

26/02/2009 - 12:36 von Mike E. | Report spam
Hallo,

ich habe seit einigen Tagen folgendes Problem.
Beim starten des Rechners startet der Monitor nicht mit. Ist der Rechner
hochgefahren erscheint der Bildschiorm erst 1-2 min spàter.
Sàmtliche vorhande Treiber ob àltere oder den aktuellsten bringen keine
Besserung.
Wird der Rechner einfach wieder neu gestartet, tritt das problem nicht auf,
nur wenn ich ihn aus dem kalten Zustand hochfahre.
Auch verschluckt sich der Windows Start-Sound, gibt einfach ne kurzen
Aussetzer, aber auch hier nur im kalten Zustand.
Ich hoffe ihr könnt was mit meiner Schilderung anfangen und habt ne Lösung
parat.

System
WinXP Sp3
AMD Athlon 64 3700+
Grafik: Redeon X700SE 256 MB

Danke
Mike
 

Lesen sie die antworten

#1 Bastian Lutz
26/02/2009 - 12:57 | Warnen spam
Hallo Mike!

Mike E. schrieb:
ich habe seit einigen Tagen folgendes Problem.
Beim starten des Rechners startet der Monitor nicht mit. Ist der Rechner
hochgefahren erscheint der Bildschiorm erst 1-2 min spàter.
Sàmtliche vorhande Treiber ob àltere oder den aktuellsten bringen keine
Besserung.
Wird der Rechner einfach wieder neu gestartet, tritt das problem nicht auf,
nur wenn ich ihn aus dem kalten Zustand hochfahre.
Auch verschluckt sich der Windows Start-Sound, gibt einfach ne kurzen
Aussetzer, aber auch hier nur im kalten Zustand.
Ich hoffe ihr könnt was mit meiner Schilderung anfangen und habt ne Lösung
parat.

System
WinXP Sp3
AMD Athlon 64 3700+
Grafik: Redeon X700SE 256 MB



Probleme beim Kaltstart werden im allgemeinen durch
ausgetrocknete/geplatze Elkos verursacht. Checke mal Grafikkarte,
Mainboard und Netzteil. Denke aber bei letzterem daran, dass 230V im
schlimmsten Fall toedlich sein koennen, d.h. am besten das
Netzteil-Gehaeuse nicht oeffnen und nur durch die Lueftungsschlitze schauen.

Evtl. liegt's auch an deinem Monitor/-Netzeil. Kannst du das mal mit
einem anderen Rechner checken?

Im Zweifelsfall mal nacheinander mal die o.g. Komponenten einzeln in der
o.g. Reihenfolge austauschen (die Graka kannst du ggf. auch in einem
anderen passenden Rechner testen).

HTH

Bastian Lutz

Wenn jemand irgendwas von Anonymitaet faselt, wenn er oder jemand
anderes (meist Newbies) darauf hingewiesen wurde, dass er einen Realname
verwenden sollte, hat er den Hinweis nicht richtig gelesen.

Ähnliche fragen