Verzögerter Programmstart

30/09/2008 - 11:15 von Phil Belloni | Report spam
Hi
Windows XP Professional
AVG als Antivirus.

Ich habe ein komisches Phànomen: Wenn ich irgendwo ein Programm starte (auch
kleine .txt Dateien) oder den Kontextmenü anzeigen möchte, geht es zwischen
5 und 15 Sekunden, bis das Programm startet oder das Kontextmenü angezeigt
wird. In dieser Zeit gibt es keine erhöhte Prozessor Tàtigkeit, noch HD
Zugriffe. Programme wie das Office usw. starten normal.

Was ist los?

Gruss und Dank
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schabesberger
30/09/2008 - 12:11 | Warnen spam
"Phil Belloni" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hi
Windows XP Professional
AVG als Antivirus.

Ich habe ein komisches Phànomen: Wenn ich irgendwo ein Programm starte
(auch kleine .txt Dateien) oder den Kontextmenü anzeigen möchte, geht es
zwischen 5 und 15 Sekunden, bis das Programm startet oder das Kontextmenü
angezeigt wird. In dieser Zeit gibt es keine erhöhte Prozessor Tàtigkeit,
noch HD Zugriffe. Programme wie das Office usw. starten normal.

Was ist los?




Auch Hallo,

bei mir ist es seit 2 Wochen àhnlich...
Starte ich eine beliebige Datei (Excel, Word, jpg... egal ob Verknüpfung
oder Original) mit Doppelklick kann ich Kaffee-holen-gehen...
Öffne ich die dementsprechende Anwendung und "ziehe" die Datei hinein, dann
geht es sofort!?
Das Ganze passiert in nicht nachvollziehbaren Zeiten, manchmal gar nicht am
Tag, manchmal so nach 2-3 Stunden, manchmal gleich nach dem booten...?!

Was kann das sein?

Win XP pro
SP2 (SP3 wird noch nicht genutzt in der Firma)
Core2 6600 @ 2,4GHz
3,25GB Ram
TrendMicro OfficeScan

Peter

Ähnliche fragen