Verzögerung beim Aufruf des Explorers

26/02/2008 - 07:50 von Volker Pelzer | Report spam
Ich habe ein Problem auf einem W2k-System wo ich aber nicht davon
ausgehe, dass es nur W2k-spezifisch ist. Das System làuft eigentlich
stabil in der für die Maschine angemessenen Geschwindigkeit ohne
besondere Auffàlligkeiten aber es passiert öfter...
...dass der Aufruf des Arbeitsplatzes oder einer Anwendung per
Doppelklick erst nach einer ziemlich langen Pause ausgeführt wird.
Teilweise ist es auch so, dass der erste Doppelklick auf Symbole von
Ordnern sofort funktioniert und der zweite auf einen anderen danach
wieder nur mit einer Gedenk-Pause.
Ich habe das System bereits neu drüber- und alle verfügbaren Patches neu
installiert - es ist besser geworden aber nicht weg. Die Virenprüfung
mit 2 Programmen blieb ergebnislos.
Ich möchte nun nicht das ganze System wegen der vorhandenen
Einstellungen komplett neu installieren, hat jemand von Euch eine Idee
wo der Fehler liegen könnte?

Volker
 

Lesen sie die antworten

#1 Axel Göller
26/02/2008 - 08:48 | Warnen spam
Volker Pelzer schrieb:

Die
Virenprüfung mit 2 Programmen blieb ergebnislos.



Du hast also 2 Virenschutzprogramme auf Deinem Rechner im Einsatz?
Axel

Ähnliche fragen