Verzögerung beim Booten: Netzwerkkonfiguration dauert lang

14/06/2010 - 22:14 von Michael Ziegler | Report spam
Hallo,

ich versuche grade einer interessanten Verzögerung beim Booten auf den
Grund zu gehen. Die Netzwerkkonfiguration dauert ewig bei statisch
konfigurierten Interfaces, DHCP-konfigurierte scheinen dieses Problem
nicht zu haben.

Die fraglichen Eintràge in dmesg sehen dabei immer etwa so aus:

Rechner 1 (Debian testing):


[ 16.893959] r8169: ethD: link up
[ 27.596014] ethD: no IPv6 routers present
[ 46.152962] ethC: setting full-duplex.
[ 56.924018] ethC: no IPv6 routers present
[ 75.163743] ethA: link up, 100Mbps, full-duplex, lpa 0x41E1


[0]

Rechner 2 (Ubuntu Lucid Lynx):


[ 4.168136] eth0: link up
[ 15.158514] eth0: no IPv6 routers present
[ 36.974324] EXT3 FS on sda6, internal journal



d.h. der Bootvorgang làuft erst völlig normal, dann passiert 10 Sekunden
lang nichts, die Nachricht "<iface>: no IPv6 routers present" erscheint,
wieder 15 Sekunden Pause, und weiter gehts. Bei beiden Rechnern sind die
fraglichen Interfaces statisch konfiguriert, ethA in Rechner 1 nutzt
DHCP und hat dieses Problem nicht. (Rechner 1 *ist* übrigens ein
IPv6-Router, das gibt der Meldung noch etwas Pepp...)

Google hilft da insofern nicht weiter, als dass ich nicht so recht weiß
wonach ich suchen soll :( Wenn ich nach "no IPv6 routers present" suche,
erfahre ich dass ich IPv6 abschalten solle damit mein WLan wieder
funktioniert. Abgesehen davon dass das abwegig ist, ist das nicht mein
Problem...

Was passiert in den Pausen? Woher kann dieses Verhalten kommen? Wie kann
ich es abstellen/beschleunigen?

Grüße
Michael

[0] Wer sich fragt warum ethABCD: udev in testing hatte mal 'nen Bug
dass es Devices nicht vernünftig umbenennen konnte und die Kiste daher
nicht gebootet hat. Das ist der Würgaround dazu.
 

Lesen sie die antworten

#1 Michael Kohaupt
15/06/2010 - 11:10 | Warnen spam
Michael Ziegler schrieb:

(Rechner 1 *ist* übrigens ein IPv6-Router, das gibt der Meldung noch
etwas Pepp...)



Und woher nimmst du diese Aussage? Weil du "es so eingestellt hast" oder
"weil es auf der Verpackung" steht?

Was passiert in den Pausen?



Na - er sucht . und findet eben nichts.

Woher kann dieses Verhalten kommen?

[ 15.158514] eth0: no IPv6 routers present





Da steht es doch -

Wie kann ich es abstellen/beschleunigen?



IPv6 abschalten.

Ich hatte erst kürzlich ein àhnliches Problem. Ein bestimmter router
sollte! zwar IPv6 können, tat es aber doch nicht. Verzögerungen von auch
deinen 10 - 15 Sek. hatte ich zwar nicht beim booten, aber bei online
Aktivitàten.

Gruss
Michael

Ähnliche fragen