Verzweifelt - SMS 2003

13/01/2008 - 12:01 von Edeltraud | Report spam
Hallo alle zusammen,

die Fragen habe ich schon unter Systems Management Server gestellt,
aber leider erfolgte darauf überhaupt keine Reaktion. Ist da überhaupt
jemand? Deshalb hier noch einmal meine Bitte um Unterstützung.
Hier hatte ich ja immer wenigstens eine Antwort erhalten.

Betreue ja an einer Schule einen Windows Server 2003 R2 mit AD, DNS usw.
und ca. 140 Clients (W2kPro u. XP). Funktioniert prima.

Jetzt habe ich auf dem PDC SQL 2000/SP4 und SMS 2003/SP3 installiert.
Hat geklappt. Clients sind sichtbar unter:
... Sammlungen .. Alle Systeme

Unter Client u. Zugewiesen steht aber überall NEIN
Die Client-Installation scheint aber geklappt zu haben,
denn im Taskmanager der Clients taucht der Process
CcmExec auf der ja mit dem SMS 2003 zusammenhàngt.

Habe ich da noch was übersehen?
Was muss ich noch machen damit die Clients mit dem
SMS richtig zusammen arbeiten?
Und morgen ist schon wieder Schulbeginn.

Bin für jeden Rat/Tipp wirklich dankbar.
Hat denn wirklich keiner einen Rat/Tipp dazu?

Vielen Dank schon im voraus für die Unterstützung.

MfG Edeltraud

PS. Bin mit dem Schulserver remote verbunden
 

Lesen sie die antworten

#1 Wolfgang Sauer
13/01/2008 - 19:33 | Warnen spam
Hallo

"Edeltraud" schrieb
die Fragen habe ich schon unter Systems Management Server gestellt,
aber leider erfolgte darauf überhaupt keine Reaktion. Ist da überhaupt
jemand?



jupp, da ist jemand. Ich glaub es ist Wochenende.

Jetzt habe ich auf dem PDC SQL 2000/SP4 und SMS 2003/SP3 installiert.
Hat geklappt. Clients sind sichtbar unter:
... Sammlungen .. Alle Systeme

Unter Client u. Zugewiesen steht aber überall NEIN



Du solltest mal mit der rechten Maus auf die Sammlung
und "Sammlungsmitgliedschaft aktualisieren" klicken.
Danach einmal F5 um die Anzeige zu aktualisieren.

Die Standortgrenzen hast du konfiguriert?

Du siehst auch im Logfile "datalodr.log" auf dem
Standortserver im SMS Programmverzeichnis\logs
ob die Clients erfolgreich Inventur reporten.

Die Client-Installation scheint aber geklappt zu haben,
denn im Taskmanager der Clients taucht der Process
CcmExec auf der ja mit dem SMS 2003 zusammenhàngt.



Ja, das ist der SMS 2003 Client Agent. Du siehst auch in der
Systemsteuerung SMS spezifische Icons. Der Agent wird nach
%windir%\system32\ccm" installiert, dort gibts auch ein \log
Verzeichnis in dem du nachschauen kannst ob der Agent aktiv ist.
Da sollten so um die 20-30 Logfiles erzeugt worden sein.

Habe ich da noch was übersehen?
Was muss ich noch machen damit die Clients mit dem
SMS richtig zusammen arbeiten?



Das tun sie wie es aussieht doch schon.

Und morgen ist schon wieder Schulbeginn.



Was willst du mit SMS eigentlich machen?

Grüße
Wolfgang

Ähnliche fragen