VFP-Programm vollständig beenden

10/01/2008 - 11:29 von Michael Brandl | Report spam
Hallo!

Sehr oft wird aus einer VFP-Exe heraus eine andere VFP-Anwendung aufgerufen.
Leider aber muss ich immer wieder festsellen, dass das "Folgeprogramm"
abstürzt, da noch z.B. Klassen im Speicher festhàngen.

Was muss ich nun, dass eine VFP-Exe wirklich komplett aufgeràumt wird und
nicht noch irgendwelches Sachen irgendwo rumliegen?

Danke schon vorab für jeden Hinweis!

Mike
 

Lesen sie die antworten

#1 Martin Bauer
10/01/2008 - 11:41 | Warnen spam
Sehr oft wird aus einer VFP-Exe heraus eine andere VFP-Anwendung


aufgerufen.
Leider aber muss ich immer wieder festsellen, dass das "Folgeprogramm"
abstürzt, da noch z.B. Klassen im Speicher festhàngen.


*?*
Was muss ich nun, dass eine VFP-Exe wirklich komplett aufgeràumt wird und
nicht noch irgendwelches Sachen irgendwo rumliegen?



Ich denke Du möchtest die laufende Anwendung erst beenden und danach soll
die nàchste
gestartet werden ...
Das würde ich mit einer Hilfsanwendung machen, welche als Parameter den Pfad
zur neuen
Anwendung bekommt, diese jedoch erst startet wenn die bisherige Anwendung
beendet wurde.

gRuß Martin, Feinstaub ? nö ! Grobstoiber ;)

Ähnliche fragen