VFP9: Probleme beim Aktualisieren eines SQL View

21/01/2010 - 08:47 von Juergen Graf | Report spam
Hallo alle zusammen,
da ich VFP9 erst relativ neu im Einsatz habe und mit SQL Ansichten
bisher nichts zu tun hatte, würde ich heute gern um Hilfe bitten.

Ich habe eine Anwendung mit einer Datenbank und mehreren Tabellen,
die mit BufferModeOverride=5 geöffnet werden.
Der direkte Zugriff im Netzwerk mit schreiben und lesen auf die Tabellen
klappte bisher ganz gut, ich möchte nun aber einiges über Ansichten
erledigen.

Nun habe ich von 2 verknüpften Tabellen eine Ansicht erstellt:
Create Sql View _MyView01 As ;
SELECT auftnrliste.bez;
,auftragsliste.Auftidx;
,auftragsliste.art;
,auftragsliste.satz_id As satz_id;
,auftnrliste.satz_id As satz_id_Nr;
FROM auftragsverwaltung!Auftragsliste;
LEFT Outer Join auftnrliste ;
ON auftragsliste.satz_id = auftnrliste.satz_id;
WHERE ( auftragsliste.art $ ?M.cViewArt ) ;
AND Transform(auftragsliste.loesch)$?m.lViewloesch ;
ORDER By auftragsliste.Auftidx

In der Anwendung wird nun daraus abhàngig von den Werten der
Variablen ein Cursor erstellt, welcher in einem Grid zur Anzeige gebracht
wird.

Use auftragsverwaltung!_myview01 In 0 Alias "P3View"

Das Grid ist nur zur Anzeige da, also ReadOnly = .t..
Der Inhalt des Feldes Bez kann aber nun an anderer Stelle geàndert werden
und ich möchte, dass sich dann die Anzeige im Grid aktualisiert.
Wenigstens dann, wenn ich mich durchs Grid bewege oder im Idealfall sofort.
Ich habe schon mit versch. DBSETPROP-Befehlen rumexperimentiert,
in der Hoffnung da was zu erreichen, aber es gelingt mir einfach nicht.
Deshalb hier meine Frage, wie man das lösen kann?
Was mache ich falsch?

Tschüß, Jürgen Graf

Auf dieses Posting bitte nicht mit einer EMail antworten.
Die EMail-Adresse wird nicht überwacht und ist nur im Usenet gültig.
 

Lesen sie die antworten

#1 W. Schmale
24/01/2010 - 03:01 | Warnen spam
Hallo Jürgen!
Versuche doch mal im Afterrowcolchange-Event die Ansicht mit
Requery("_myView01") zu aktualisieren.
mfg
Wolfgang

"Juergen Graf" schrieb im Newsbeitrag
news:
Hallo alle zusammen,
da ich VFP9 erst relativ neu im Einsatz habe und mit SQL Ansichten
bisher nichts zu tun hatte, würde ich heute gern um Hilfe bitten.

Ich habe eine Anwendung mit einer Datenbank und mehreren Tabellen,
die mit BufferModeOverride=5 geöffnet werden.
Der direkte Zugriff im Netzwerk mit schreiben und lesen auf die Tabellen
klappte bisher ganz gut, ich möchte nun aber einiges über Ansichten
erledigen.

Nun habe ich von 2 verknüpften Tabellen eine Ansicht erstellt:
Create Sql View _MyView01 As ;
SELECT auftnrliste.bez;
,auftragsliste.Auftidx;
,auftragsliste.art;
,auftragsliste.satz_id As satz_id;
,auftnrliste.satz_id As satz_id_Nr;
FROM auftragsverwaltung!Auftragsliste;
LEFT Outer Join auftnrliste ;
ON auftragsliste.satz_id = auftnrliste.satz_id;
WHERE ( auftragsliste.art $ ?M.cViewArt ) ;
AND Transform(auftragsliste.loesch)$?m.lViewloesch ;
ORDER By auftragsliste.Auftidx

In der Anwendung wird nun daraus abhàngig von den Werten der
Variablen ein Cursor erstellt, welcher in einem Grid zur Anzeige gebracht
wird.

Use auftragsverwaltung!_myview01 In 0 Alias "P3View"

Das Grid ist nur zur Anzeige da, also ReadOnly = .t..
Der Inhalt des Feldes Bez kann aber nun an anderer Stelle geàndert werden
und ich möchte, dass sich dann die Anzeige im Grid aktualisiert.
Wenigstens dann, wenn ich mich durchs Grid bewege oder im Idealfall
sofort.
Ich habe schon mit versch. DBSETPROP-Befehlen rumexperimentiert,
in der Hoffnung da was zu erreichen, aber es gelingt mir einfach nicht.
Deshalb hier meine Frage, wie man das lösen kann?
Was mache ich falsch?

Tschüß, Jürgen Graf

Auf dieses Posting bitte nicht mit einer EMail antworten.
Die EMail-Adresse wird nicht überwacht und ist nur im Usenet gültig.


Ähnliche fragen