VGA Register 3DAh - zweiter Monitor

18/03/2009 - 11:45 von Curtis Newton | Report spam
Hallo,

wenn ich mir
http://www.stanford.edu/class/cs140...extreg.htm
anschaue, kann ich mit Register 3DaH feststellen, wann ein vsync
stattfindet. Das ist aber nur für den ersten Monitor, oder? Wie siehts
beim zweiten aus? Welches Register ist das da?

Bye
 

Lesen sie die antworten

#1 Dirk Wolfgang Glomp
18/03/2009 - 13:39 | Warnen spam
Am Wed, 18 Mar 2009 11:45:04 +0100 schrieb Curtis Newton:

Hallo,

wenn ich mir
http://www.stanford.edu/class/cs140...extreg.htm
anschaue, kann ich mit Register 3DaH feststellen, wann ein vsync
stattfindet. Das ist aber nur für den ersten Monitor, oder? Wie siehts
beim zweiten aus? Welches Register ist das da?



Das wüßte ich auch gerne und auch wie man auf dem zweitem Ausgang einen
anderen Vesamode(*1) selber anschaltet der auch den zweiten Framebuffer zur
Anzeige bringt. Wenn ich jetzt einen Vesamode anschalte zeigen beide Monis
das selbe Bild und immer nur den Inhalt des ersten Framebuffers an.

(*1) www.vesa.org/public/VBE/vbe3.pdf

..

Neben solchen IO-Ports gibt es auch noch Memory Mapped IO.

Jan Seifert:
Memory Mapped IO heist einfach, das die Register und aehnliches der
Hardware im Speicherabbild an einer Addresse liegen statt eines
"speziellen" IO-Ports. Man spricht sie mit einem einfachen mov an,
statt mit den speziellen Befehlen in & out. "



Dirk

Ähnliche fragen