VGA vom Computer an SCART Bildschirm

27/10/2007 - 20:31 von Lukas Schubert | Report spam
Hallo Experten,

ich habe ein Notebook ohne SVGA, HDMI oder Composite. Als einzige
Verbindungsmöglichkeit mit einem Monitor bleibt der VGA-Ausgang.

Bei http://www.unix-ag.uni-kl.de/~pfeffer/tvout/ las ich, dass die
Rot-, Grün- und Blausignale kompatibel zum SCART-Eingang von
Fernsehern sind und nur die Sync-Signale Vertikal und Horizontal zu
einem Composite Sync zusammengeführt werden müssen.

Pin Fkt Fkt Pin

14 VS o-+
|
|
3k3 |
___ |/
13 HS o|___|--o| BC548B
| |>
| |
| | 68
| | ___
| o|___|o CS 20
| |
| |
| |
.-. .-.
| | | |
1k2 | | | | 820
'-' '-'
| |
| |
5 GND o--o-o--o--o GND 17
|
11 M ID 0 o--+ Farb- oder S/W-Monitor

+o RGB/C 16
|
+1,5V -+-
RGB oder Composite --+--
|
+o RGB/C GND 18

1 Rot o-o Rot 15
2 Grün o-o Grün 11
3 Blau o-o Blau 7

6 R GND o-o R GND 13
7 G GND o-o G GND 9
8 B GND o-o B GND 5



(created by AACircuit v1.28.6 beta 04/19/05 www.tech-chat.de)


Haltet Ihr die obige Schaltung für tauglich, um den Laptop als
DVD-Player zu nutzen?
Oder zumindest für ungefàhrlich?

Kann ich den Transistor auch durch einen BC337 ersetzen?
Der hielte einen größeren Kollektorstrom und größere Spannungen aus,
hàtte eine größere typische Stromverstàrkung und vor allem ich einen
hier herumliegen.

Angesichts der Notwendigkeit, Auflösung und Frequenz dem PAL-Standard
anzupassen, was mit Windows-Treibern scheinbar nicht geht, kennt
jemand womöglich eine andere Schaltung für diesen Zweck?

Danke schonmal,


luker
 

Lesen sie die antworten

#1 MaWin
27/10/2007 - 20:49 | Warnen spam
"Lukas Schubert" schrieb im Newsbeitrag
news:47238508$0$16669$

Haltet Ihr die obige Schaltung für tauglich, um den Laptop als
DVD-Player zu nutzen?



Wenn du deine Bildwechselfreqeunz auf 625 Zeilen, 25 Bilder/Sekunde
Zeilenspring und mit 15625 Hz Zeilenfrequnz einstellen kannst,
denn VGA kann dein Fernseher sicher nicht darstellen, da explodiert der.

Die Schaltung kommt mir flasch vor.
Manfred Winterhoff, reply-to invalid, use mawin at gmx dot net
homepage: http://www.geocities.com/mwinterhoff/
de.sci.electronics FAQ: http://dse-faq.elektronik-kompendium.de/
Read 'Art of Electronics' Horowitz/Hill before you ask.
Lese 'Hohe Schule der Elektronik 1+2' bevor du fragst.

Ähnliche fragen