VIA CN896, Ubuntu 9.10 & Auflösung

03/04/2010 - 01:56 von Bernd Hohmann | Report spam
Ich versuch hier gerade Ubuntu Studio auf einem Kleinrechner mit VIA
Chipsatz zu installieren.

"Im Prinzip" ist alles da, ausser dass der Cursor ein grosser Klotz mit
wirren Pixeln ist und keine Auflösung > 680x480 möglich ist.

Mein Xorg0.log ist hier: http://codeviewer.org/view/code:d69

Mich macht völlig kirre dass alles korrekt (Chipsatz, Monitor) erkannt
wird, sich der CHROME-Treiber dann aber mit Eintràgen wie "Not using
default mode "800x600" (exceeds panel dimensions)" wehrt.

Ich habe auch via "Xorg -configure" eine neue xorg.conf erzeugt und dort
in der Monitor-Section entsprechende Modelines erzeugt - gleiches
Ergebnis (das funktionierte hier immer recht gut wenn der Monitor nicht
erkannt wurde).

Der bei Ubuntu Studio 9.10 mitgelieferte CHROME-Treiber hat die Version
0.2.903 ("compiled for 1.6.1.901, module version = 0.2.903")

Was tun? Versuchen einen aktuelleren CHROME-Source zu nehmen oder
irgendwie die Monitorerkennung modifizieren oder abschalten?

Und was mach ich mit meinem Klotz-Cursor?

Bernd

Life was much easier when Apple and Blackberry were just fruits.
 

Lesen sie die antworten

#1 Dirk Thierbach
03/04/2010 - 12:04 | Warnen spam
Bernd Hohmann wrote:
Ich versuch hier gerade Ubuntu Studio auf einem Kleinrechner mit VIA
Chipsatz zu installieren.

"Im Prinzip" ist alles da, ausser dass der Cursor ein grosser Klotz mit
wirren Pixeln ist



Also Fehler in der Ansteuerung des Hardware-Cursors.

und keine Auflösung > 680x480 möglich ist.



Das sieht danach aus, dass der Treiber aus irgendeinem Grund eine
"native panel size" von 680x480 findet -- warum auch immer, Du
scheinst ja einen externen (Analog?)-Monitor anzuschliessen, und nach
der EDID-Info kann der auch mehr.

Was tun? Versuchen einen aktuelleren CHROME-Source zu nehmen



Erstmal aktuelleren Treiber. Seit Juli 2009 hat sich da doch noch etwas
getan (und bei meiner Hardware sind auch ein paar Bugs weniger da).

Debian hat mindestens mal 1:0.2.904+svn827-1, ob der bei Ubuntu auch
da ist, weiss ich nicht. Ggf. musst Du Deine ganze X-Installation von
1.6 auf 1.7 upgraden.

Wenn's damit immer noch nicht geht, poste mal das neue X.log.

- Dirk

Ähnliche fragen