Viber startet Public Chats, ein neues Social-Entertainment-Konzept

19/11/2014 - 02:11 von Business Wire

Viber startet Public Chats, ein neues Social-Entertainment-KonzeptMit Public Chats können Nutzer ihren Lieblings-Persönlichkeiten und –Marken näherkommen.

Viber (www.viber.com), die führende mobile Kommunikationsplattform, die kostenlose Messaging-Dienste und Telefongespräche in HD-Qualität ermöglicht, meldete heute die Einführung von Public Chats, einer neuen Funktion, die es Nutzern ermöglicht, Konversationen, Communities und Content auf Mobilgeräten zu entdecken, zu teilen und damit zu interagieren.

Public Chats sind Live-Diskussionen zwischen Prominenten und Persönlichkeiten, die Viber-Nutzer mitverfolgen können. Sie bieten eine neue Art der sozialen Erfahrung – bei Live-Gesprächen dabei sein, die gerade stattfinden. Alle, die Viber nutzen, können so viele dieser Chats auf ihrem Mobilgerät mitverfolgen, wie sie Lust haben. Die Konversationen sind Multi-Media-Ereignisse und enthalten u. a. Text, Fotos, Audio, Video, Stickers und Web-Links. Nutzer können Freunde einladen, den Public Chats, die sie interessieren, zu folgen und auch Inhalte teilen.

Public Chats startet mit einer breiten Palette an weltweiten Prominenten, Persönlichkeiten und Marken, darunter Celebrity-Blogger Perez Hilton, YouTube-Sensation Tyler Oakley, Sängerin-Songwriterin Pixie Lott, der internationale DJ Paul van Dyk, die Digital-Fashion-Innovatoren Next Model Management, der europäische Fußball-Sender COPA90 und viele mehr.

Die beliebtesten Chats sind auf der Startansicht der Rubrik Public Chats bei Viber zu sehen. Nutzer können mit einer einfachen Suche herausfinden, wer gerade bei den Chats live ist, oder einen Chat direkt über dessen spezielle URL aufrufen.

„Der Start von Public Chats auf Viber ermöglicht eine neue Art der Interaktion. Die Nutzer können Live-Diskussionen mitverfolgen und mit exklusiven Inhalten zu Menschen und Themen, die für sie wichtig sind, auf dem Laufenden bleiben“, so Talmon Marco, CEO von Viber. „Wir führen dieses Konzept mit einem großen Aufgebot an Prominenten und Persönlichkeiten aus aller Welt ein. Sie machen ihre Unterhaltungen auf Viber zugänglich und wir sind uns sicher, dass unsere Nutzer die Möglichkeit des „heimlichen“ Mitlauschens lieben werden.”

Über Viber:

Viber ist ein richtungsweisender Messaging-, Sprach- und Videodienst für Mobilgeräte. Mit Viber bleiben Sie immer und überall in Kontakt. Kostenlos. Viber-Benutzer können mithilfe von Push-To-Talk kostenlos SMS, lustige Sticker, Fotos, Videos und Zeichnungen versenden, ihren Standort überall auf der Welt mitteilen, kostenlos Anrufe in HD-Sound-Qualität tätigen und kommunizieren. Mit Viber Out können die Nutzer kostengünstig jede beliebige Rufnummer in der ganzen Welt anrufen. Viber ist für iPhone®, Android™-Handys und -Tablets, Windows Phone, BlackBerry®, Blackberry® 10, Windows®, Windows 8®, Mac, Linux, Symbian, Nokia S40 und Bada-Geräte über eine 3G/4G- oder WLAN-Verbindung verfügbar. Viber hat mehr als 460 Millionen Unique Users und 608 Millionen registrierte Benutzer in 193 Ländern und bringt mit seinen aktuellen Plattformen und unterhaltsamen neuen Funktionen beständig Innovationen auf den Markt. Viber ist ein Unternehmen der Rakuten Group.

Weitere Informationen:

https://www.facebook.com/viber

https://twitter.com/viber

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Medienansprechpartner bei Viber:
Blonde 2.0 for Viber
Jonah Balfour, 1-917-675-3245
Jonah@blonde20.com


Source(s) : Viber