Video von Kamera empfangen

06/04/2008 - 12:24 von Hago Ziegler | Report spam
Hallo,

es gelingt mir nicht, das Signal von einer kleinen Videokamera irgendwie
zu empfangen und sichtbar zu machen.
In Windows habe ich das mit VirtualDub oder VideoLan gemacht. Die Kamera
wurde wohl automatisch erkannt.

Ich weiß nicht, wie ich das mit Suse10.2 machen soll und eine Hilfedatei,
die mir genau das erklàrt finde ich auch nicht.

Vorne gibt es in meinem Rechner gibt es so ein Kartenlesegeràt, in dem es
auch Audioeingànge und zwei Videoeingànge gibt.
Im WinXP hàngt die Kamera über ein kleines Zusatzgeràt (nur XP-Kompatibel)
am USB-Eigang.

Hier gibt es event. mehr Klarheit: http://hagoschaos.de/test

Kann mir jemand helfen?

Hago
 

Lesen sie die antworten

#1 Henning Paul
06/04/2008 - 13:50 | Warnen spam
Hago Ziegler schrieb:

es gelingt mir nicht, das Signal von einer kleinen Videokamera
irgendwie zu empfangen und sichtbar zu machen.
In Windows habe ich das mit VirtualDub oder VideoLan gemacht. Die
Kamera wurde wohl automatisch erkannt.



Glaube ich nicht.

Ich weiß nicht, wie ich das mit Suse10.2 machen soll und eine
Hilfedatei, die mir genau das erklàrt finde ich auch nicht.

Vorne gibt es in meinem Rechner gibt es so ein Kartenlesegeràt, in dem
es auch Audioeingànge und zwei Videoeingànge gibt.



Und das ist auch sicher ein Eingang und kein Ausgang? Wo führt dessen
Kabel denn hin?

Im WinXP hàngt die Kamera über ein kleines Zusatzgeràt (nur
XP-Kompatibel) am USB-Eigang.



Das "Zusatzgeràt" ist hier der wichtigste Punkt, nicht die Kamera ist
erkannt worden, sondern Dein Videograbber! (So nennt man
diese "Zusatzgeràte".) Ob Dein Videograbber nicht doch von Linux
unterstützt wird, làsst sich herausfinden, indem Du mit "lsusb" die
Vendor- und Product-ID-Kennung ausliest und auf www.linuxtv.org im V4L
Wiki nachsiehst, ob das Geràt dort aufgeführt wird.

Gruß
Henning
henning paul home: http://home.arcor.de/henning.paul
PM: , ICQ: 111044613

Ähnliche fragen