Videoformat für alle?

26/12/2012 - 18:27 von Magnus Warker | Report spam
Hallo,

ich möchte die Videos meiner Cam plattformübergreifend über Web/Browser
zugànglich machen. Aber ich finde kein Format, das wenigstens unter
Linux/Firefox und Windows/IE gleichermaßen funktioniert.

Die Videos meiner Cam sind im mov-Format. Ich wandele sie so um:

ffmpeg -i input.mov -b 2000k -vcodec wmv1 -acodec wmav1 output.wmv

Die wmv-Dateien werden über den Web-Browser FF unter Linux nur ohne
Sound abgespielt.

Habe auch schon -acodec libmp3lame versucht, auch ohne Erfolg.

Die Anforderung, Video-Dateien übers Web zugànglich zu machen, ist ja
nicht neu. Da gibt es doch sicher "Best Practices", oder?

Bin für jeden Tipp dankbar.

Magnus
 

Lesen sie die antworten

#1 Arno Lutz
26/12/2012 - 18:33 | Warnen spam
Magnus Warker schrieb:
Bin für jeden Tipp dankbar.


nach dem alle Welt (nur ich nicht!) irgendwas mit iPod/iPhone und den ganzen Müll zu
tun hat, scheint IMHO mp4 eine praktikable Lösung zu sein.
Das kann nun eigentlich so gut wie jedes BS/Browser/Player handeln.
FLV (Flash-Format) ist eher ein Auslaufmodell.

Gruß
Arno

Delay is the deadliest form of denial.

Ähnliche fragen