Forums Neueste Beiträge
 

Videosignal über mehrere Meter?

07/12/2007 - 17:51 von Bjoern Eberth | Report spam
Tag zusammen,

ich würde gerne meinen PC an meinen LCD Fernseher anschliessen. Leider (oder
Gott sei Dank?) steht der PC nicht im gleichen Raum wie der Fernseher.
Haut man ein Loch in die Wand, was ich gerne vermeiden möchte, ist die
Strecke ca 10m.
Aussenrum, durch den Flur, müsste die Strecke bei ca 20m, die zu überbrücken
sind, liegen.

Der Fernseher hat hdmi und vga Anschluss, der PC vga und DVI.
Ich würde jetzt also gerne das Videosignal in Full-HD Auflösung zum
Fernseher übertragen.

Ist so eine Strecke überhaupt sinnvoll mit handelsüblichen Kabeln ohne einen
erheblichen Qualitàtsverlust zu überbrücken?
Braucht man eventuell sogar dazwischen noch einen Signalverstàrker?
Hat jemand irgendwo so ein Setup und kann Erfahrungen damit posten?
Was würdet ihr mir empfehlen?

Grüße,
Björn
 

Lesen sie die antworten

#1 Timo Güttler
07/12/2007 - 23:36 | Warnen spam
Hallo!

Bjoern Eberth schrieb:
Tag zusammen,

ich würde gerne meinen PC an meinen LCD Fernseher anschliessen. Leider (oder
Gott sei Dank?) steht der PC nicht im gleichen Raum wie der Fernseher.
Haut man ein Loch in die Wand, was ich gerne vermeiden möchte, ist die
Strecke ca 10m.
Aussenrum, durch den Flur, müsste die Strecke bei ca 20m, die zu überbrücken
sind, liegen.

Der Fernseher hat hdmi und vga Anschluss, der PC vga und DVI.
Ich würde jetzt also gerne das Videosignal in Full-HD Auflösung zum
Fernseher übertragen.

Ist so eine Strecke überhaupt sinnvoll mit handelsüblichen Kabeln ohne einen
erheblichen Qualitàtsverlust zu überbrücken?



Analog - also per VGA würd' ich sowas nicht realisieren. Selbst mit
guten Kabeln dürfte da kaum ein vernünftiges Signal mehr rüberkommen,
vorallem bei HD-Auflösung.
DVI ist IIRC bis maximal 5m spezifiziert - mit guten Kabeln soll
angeblich auch 10m machbar sein. Für 20m brauchst du aber sicherlich
'nen Verstàrker (oder auch Repeater genannt). Die gibt's wohl zur
Erweiterung um 15m - ergibt mit 'nem 5m-Kabel zum Verstàrker deine
geforderten 20m. HDMI ist kompatibel zu DVI-D - brauchst nur 'nen
entsprechenden Adapter - mußt dir allerdings noch gedanken um das
Audiosignal machen. HDMI übertràgt auch Audio - DVI nicht. Weiß ja
nicht, in welcher Form Audio bei dir am PC zur Verfügung steht.

Braucht man eventuell sogar dazwischen noch einen Signalverstàrker?
Hat jemand irgendwo so ein Setup und kann Erfahrungen damit posten?
Was würdet ihr mir empfehlen?



Erfahrungen hab' ich nicht, aber ich würd' mal Google befragen nach
DVI-Verstàrker/Repeater oder auch für HDMI. Falls HDCP ein Thema ist,
beim Repeater auch darauf achten, daß das gute Stück damit umgehen kann,
sonst bleibt bei geschützten Titeln der Fernseher dunkel.

Gruß, Timo

Ähnliche fragen