Videovorführung auf Großleinwand beeindruckt IBC-Publikum

15/09/2014 - 10:45 von Business Wire
Eine der Hauptattraktionen der IBC ist die IBC Big Screen Experience, ein komplettes Programm von redaktionell geführten Sitzungen und bahnbrechenden Produktvorführungen. Das RAI Auditorium wurde speziell ...

Eine der Hauptattraktionen der IBC ist die IBC Big Screen Experience, ein komplettes Programm von redaktionell geführten Sitzungen und bahnbrechenden Produktvorführungen. Das RAI Auditorium wurde speziell für die IBC mit modernster digitaler Kinotechnologie ausgestattet und in diesem Jahr ist die Technik noch beeindruckender als je zuvor - und vermittelt hervorragende Inhalte. Für die Experience installierte das IBC Technical Team eine Reihe von Christie-Projektoren im Auditorium. Dazu gehören ein Hochleistungsprojektor für digitale Pro-AV-Medien. Der Star der diesjährigen Show ist jedoch das neue 6-Primary (6P) Laserfarbsystem mit hoher Lichtleistung, das zur Wiedergabe von 3D-Videos im Dolby-Format verwendet wird. Der Laserprojektor liefert eine hervorragende Bildhelligkeit von 14 Foot Lambert (fL) auf der Leinwand, die 3D-Filme heller, klarer und noch beeindruckender als je zuvor erscheinen lässt.

Die IBC war damit in der Lage, eine weitere Weltneuheit darzubieten. Am Samstagabend zeigte die IBC den Film Life of Pi von Ang Lee. Es war das erste Mal, dass ein Publikum einen Spielfilm in voller Länge mittels der Christie-Lasertechnologie zu sehen bekam. Diese Augenweide wird heute Abend wiederholt, wenn die IBC den Film Dawn of the Planet of the Apes in ihrer zweiten Vorführung darbietet.

Neben Christie unterstützen auch Dolby Labs und QSC das IBC-Team als Partner beim Aufbau der Anlagen, die dieses Jahr Dolby Atmos Surround Sound beinhalten und die beeindruckenden Bilder mit allumfassendem Raumklang ergänzen.

„Die IBC Big Screen Experience ist das kostenlose Ereignis, das sich kein Besucher der Veranstaltung entgehen lassen darf. Es beleuchtet und präsentiert die neuesten Innovationen der Kinobranche, die den wissenschaftlichen und geschäftlichen Status Quo der eigentlichen Kunst aufbrechen, welche das Erlebnis des Kinobesuchers ausmacht“, erklärt IBC's Big Screen Experience Executive Producer, Julian Pinn. „Wir sind Christie für seine alljährliche Unterstützung zu großem Dank verpflichtet. Das von ihnen zur Verfügung gestellte Christie-6p-Laserprojektionssystem hat die Experience über alle Erwartungen hinaus bereichert. Wir waren nicht nur in der Lage, zwei Spielfilme in voller Länge ohne Helligkeitsverlust auf einer qualitativ höchstwertigen mattweißen Leinwand zu zeigen und damit zusammen mit Dolby Atmos eine Weltneuheit darzubieten, sowie ein komplettes Nachmittagsprogramm zum Thema Laserprojektion und die daraus hervorgehenden Vorteile in Sachen Farbwissenschaft und Kinoerfahrung zu präsentieren, sondern konnten auch den visionären Filmemacher und Kinopionier Douglas Trumbull als Hauptredner gewinnen. Er wird seinen UFOTOG-Kurzfilm in 120 fps, voller Bildhelligkeit und 3D aufführen, was einen realen Vorgeschmack auf eine sehr spannende Kinozukunft geben dürfte.“

Die heutige Aufführung findet dank der Kooperation von 20th Century Fox statt. Sie beginnt um 18.30 Uhr und ist für alle IBC-Besucher kostenlos. Die Türen werden um 18.15 Uhr geöffnet, aber wegen des sicherlich gewaltigen Andrangs empfehlen wir, frühzeitig zu erscheinen, um sich einen Sitzplatz zu sichern.

Weitere Informationen über Christie Technology finden Sie unter: www.christie6plaser.net

Weitere Information über die IBC Big Screen Experience finden Sie unter www.ibc.org/bigscreen

Die vollständigen Einzelheiten über alles, was die IBC zu bieten hat, finden Sie auf der IBC-Website www.ibc.org. Melden Sie sich unter dem folgenden Link zur IBC2014 an: www.ibc.org/register.

## ENDE ##

Hinweis an die Redakteure:

Informationen zur IBC

Die IBC ist die führende, jährlich stattfindende internationale Veranstaltung für Fachkräfte in den Bereichen Produktion, Management und Bereitstellung von Unterhaltungs- und Nachrichten-Inhalten. Die IBC zieht über 52.000 Teilnehmer aus über 170 Ländern an. Sie besteht aus einer hoch angesehenen, durch Fachleute geprüften Konferenz und einer Messe mit über 1.500 Ausstellern, die sich aus führenden Anbietern modernster Technologien aus dem Bereich elektronische Medien zusammensetzen, und bietet einzigartige Networking-Gelegenheiten.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ibc.org
Um sich für die IBC2014 anzumelden, besuchen Sie bitte www.ibc.org/register

Weitere Informationen über die IBC Conference – www.ibc.org/conference
Weitere Informationen über die IBC Exhibition – www.ibc.org/discovermore
Weitere Informationen über die IBC Content Everywhere Europe – www.ibcCE.org/europe

IBC2014 - Termine:

Konferenz: 11. - 15. September 2014

Ausstellung: 12. - 16. September 2014

Über IBC Content Everywhere

Die globale Veranstaltungsreihe IBC Content Everywhere wird von IBC organisiert. Sie wurde als Reaktion auf die Nachfrage von IBC-Besuchern und Ausstellern ins Leben gerufen, um Experten aus den Bereichen Rundfunk, Telekommunikation, Online und IT zu unterstützen, neue Chancen zu ergreifen, die sich aus dem explosionsartigen Wachstum von TV- und Videocontent auf IP-vernetzten Smartphones, Tablets und Laptops ergeben.

IBC Content Everywhere ist eine hochwertige Ausstellung speziell um Teilnehmern zu helfen, ihr Wissen und Verständnis hinsichtlich der neuesten Trends, Strategien und Entwicklungen bei Online-TV und Video schnell und effizient zu erweitern. Mit Veranstaltungen in Europa, MENA und LATAM deckt IBC Content Everywhere die Bereiche Medienproduktion, Geräte, Apps, digitales Marketing, soziale Medien, Contentpersonalisierung, Big Data, Clouddienste, Zweitbildschirme, Investitionen und viele andere ab.

   
IBC Content Everywhere Europe 12. – 16. September 2014 Amsterdam
IBC Content Everywhere MENA 18. – 20. November 2014 Dubai
IBC Content Everywhere LATAM 2015 - genauer Termin steht noch nicht fest Sao Paulo
 

Weitere Informationen über IBC Content Everywhere finden Sie unter www.ibcCE.org
Weitere Informationen über IBC Content Everywhere Europe finden Sie unter www.ibcCE.org/Europe

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

IBC
Kelly Hyde, Head of Marketing
marketing@ibc.org oder +44 (0) 207 832 4104


Source(s) : IBC

Schreiben Sie einen Kommentar