Viele Zahlen angeblich als Text formatiert ändern

22/04/2008 - 08:28 von Frank Vellner | Report spam
Hallo NG,

ich bin mir zwar sicher, die Lösung hier schon mal gesehen zu haben...
finde sie aber leider einfach nicht mehr :-(

Wie kann ich in XL 2007 eine sehr große Anzahl falsch formatierter
Zahlen als Zahlen formatieren?

Ich benutze z.B. die Formel =TEIL(K22;3;1) und erhalte als Ergebnis
eine Zahl. Dann kopiere ich die Zelle und füge sie als "nur Wert"
wieder ein. Diese betrachtet Excel leider als Text.

Nun sagt das kleine Warndreieck, dass die Zahl als Text formatiert sei
oder ein Hochkomma vorangestellt sei. Beides ist falsch. Das Format ist
"Standard" und ein Hochkomma ist auch nicht vorangestellt.

Für eine einzelne Zelle kann man das Problem mit F2 Return lösen. Für
mehrere die man per Maus gemeinsam markiert, bleibt das Warndreieck
erhalten und man kann sie gemeinsam "in Text umwandeln". Für sehr viele
Zahlen die nicht per Maus markierbar sind, muss man per Tastatur z.B.
mit End-Taste markieren. Dabei verschwindet leider das Warndreieck
irgendwann. Wie kann man sie trotzdem gemeinsam umwandeln?

Viele Grüße
Frank
 

Lesen sie die antworten

#1 Hajo_Zi
22/04/2008 - 09:34 | Warnen spam
Hallo Frank,

diue Funktion Teil sowie Links, Rechts ergibt als Ergebnis einen Text.
Ergànze Deine Formel um *1

Gruß Hajo
MVP für Microsoft Excel
Betriebssystem Vista Ultimate und Excel Version2007
http://Hajo-Excel.de/



"Frank Vellner" wrote:

Hallo NG,

ich bin mir zwar sicher, die Lösung hier schon mal gesehen zu haben...
finde sie aber leider einfach nicht mehr :-(

Wie kann ich in XL 2007 eine sehr große Anzahl falsch formatierter
Zahlen als Zahlen formatieren?

Ich benutze z.B. die Formel =TEIL(K22;3;1) und erhalte als Ergebnis
eine Zahl. Dann kopiere ich die Zelle und füge sie als "nur Wert"
wieder ein. Diese betrachtet Excel leider als Text.

Nun sagt das kleine Warndreieck, dass die Zahl als Text formatiert sei
oder ein Hochkomma vorangestellt sei. Beides ist falsch. Das Format ist
"Standard" und ein Hochkomma ist auch nicht vorangestellt.

Für eine einzelne Zelle kann man das Problem mit F2 Return lösen. Für
mehrere die man per Maus gemeinsam markiert, bleibt das Warndreieck
erhalten und man kann sie gemeinsam "in Text umwandeln". Für sehr viele
Zahlen die nicht per Maus markierbar sind, muss man per Tastatur z.B.
mit End-Taste markieren. Dabei verschwindet leider das Warndreieck
irgendwann. Wie kann man sie trotzdem gemeinsam umwandeln?

Viele Grüße
Frank


Ähnliche fragen