Vinaphone und Gemalto machen Yahoo Messenger für alle Mobilbenutzer in Vietnam verfügbar

14/11/2013 - 06:00 von Business Wire

Vinaphone und Gemalto machen Yahoo Messenger für alle Mobilbenutzer in Vietnam verfügbarVinaphone bietet als weltweit erster Mobilfunkbetreiber SIM-basierte Lösung mit Zertifizierung durch Yahoo.

Gemalto (Euronext NL 0000400653 GTO), der weltweit führende Anbieter digitaler Sicherheitslösungen, bringt in Vietnam die Lösung LinqUs Yahoo Messenger for SIM auf den Markt, die den 25 Millionen Kunden des großen vietnamesischen Mobilfunkbetreibers Vinaphone die Nutzung des Yahoo Messenger ermöglicht. Mithilfe der SIM-basierten Yahoo Messenger-Lösung von Gemalto stellt Vinaphone seinen Kunden unabhängig vom verwendeten Mobiltelefon alle wichtigen Funktionen der Desktopversion von Yahoo Messenger bereit.

Vinaphone ist der weltweit erste Mobilfunkbetreiber, der seinen Kunden diesen Service anbietet. Zudem ist der LinqUs Yahoo Messenger for SIM von Gemalto die bisher einzige verfügbare SIM-basierte Anwendung mit Yahoo-Zertifizierung. Die integrierte Softwareanwendung ist mit allen SMS-fähigen Mobiltelefonen kompatibel und setzt keinen mobilen Internetzugang voraus. LinqUs Yahoo Messenger for SIM bietet alle wichtigen Social-Messaging-Funktionen wie Pop-Up-Benachrichtungen bei eintreffenden Nachrichten, Offline-Nachrichtenempfang, mehrere gleichzeitige Chats in drei verschiedenen Sprachen und eine unkomplizierte Kontaktverwaltung. Automatisches Login mit Benutzername und Passwort ist ebenfalls möglich.

„Unter Prepaid-Kunden ist die Abwanderungsquote weltweit am höchsten, und da 90 Prozent der vietnamesischen Kundenbasis auf Prepaid-Benutzer entfällt, trägt die Gemalto-Lösung zur Bereitstellung von Yahoo Messenger auf beliebigen Mobiltelefonen zur Stärkung der Kundenbindung bei“, so Nguyen Hoang Hai, Bereichsleiter des Value Added Service Center, Vinaphone. „Angesichts der steigenden Popularität sozialer Netzwerke in Vietnam wird sich diese Lösung als effizienter Ansatz zur Förderung unseres Umsatzwachstums erweisen.”

„Immer mehr Menschen wollen mit ihren Freunden über Yahoo Messenger in Kontakt bleiben, kommunizieren und Erlebnisse teilen – und dies auch unterwegs“, berichtet Yvonne Chang, Managing Director, Indien und Südostasien, Yahoo. „Gemalto hat eine wirklich innovative Lösung entwickelt, mit der Yahoo Teil des digitalen Alltags der Benutzer werden kann“ , so Chang weiter.

„Nur 34 Prozent der 87 Millionen Einwohner Vietnams nutzen bereits mobiles Internet. Unser LinqUs Yahoo Messenger for SIM, der die Nutzung von Yahoo Messenger Services ohne Smartphone ermöglicht, bietet Vinaphone eine hervorragende Lösung, mit der Benutzer von Mobiltelefonen ohne Internetanbindung erreicht werden können“, erklärt Michael Au, Senior Vice President Telecommunications bei Gemalto Asia. „Während die Zahl der Mobilfunkkunden weltweit weiter steigt, sind Smartphone-Benutzer in vielen Schwellenländern in der Minderheit. Zudem sind Datendienste nur in wenigen Regionen verfügbar. Die SIM-basierte Social-Media-Lösung von Gemalto hilft Mobilfunkbetreibern in Schwellenländern dabei, möglichst viele Kunde zu erreichen und über verbesserte Angebot zusätzliche Ertragsquellen zu erschließen.“

Über Yahoo

Yahoo hat sich zum Ziel gesetzt, tägliche Gewohnheiten inspirierender und unterhaltsamer zu gestalten. Wir verbinden Menschen in aller Welt durch individuelle Nutzererfahrungen mit den Dingen, die ihnen am wichtigsten sind – ganz gleich, welche Geräte sie verwenden. Gleichzeitig bieten wir Werbekunden Zugang zu den Zielgruppen, die für ihr Geschäftswachstum entscheidend sind. Yahoo ist in Sunnyvale, Kalifornien, USA, ansässig und unterhält Niederlassungen in den Regionen Nord- und Südamerika, Asien-Pazifik-Raum (APAC) sowie Europa, Naher Osten und Afrika (EMEA). Nähere Informationen erhalten Sie im Pressroom (pressroom.yahoo.net) oder über den Blog (yahoo.tumblr.com).

Über Gemalto

Gemalto (Euronext NL 0000400653 GTO) ist das weltweit führende Unternehmen auf dem Gebiet der digitalen Sicherheit. Das Unternehmen erzielte 2012 einen Jahresumsatz von 2,2 Milliarden Euro. Gemalto beschäftigt über 10.000 Mitarbeiter in insgesamt 83 Niederlassungen und 13 Forschungs- und Service-Zentren in 43 Ländern.

Gemalto ist ein integraler Bestandteil der entstehenden digitalen Gesellschaft. Milliarden von Menschen weltweit wollen heute überall, jederzeit und uneingeschränkt kommunizieren, reisen, einkaufen, Bankgeschäfte erledigen, unterhalten werden oder arbeiten - und das so angenehm und sicher wie möglich. Gemalto erfüllt die wachsenden Anforderungen an individuelle mobile Serviceleistungen, sichere Zahlungslösungen, authentifizierten Zugang zu Cloud-Systemen, Identitäts- und Datenschutz, elektronische Gesundheits- und Behördendienste, bequeme Ticketlösungen sowie zuverlässige M2M-Kommunikationslösungen.

Gemalto entwickelt sichere Softwarelösungen und sichere Produkte, die das Unternehmen selbst entwirft und personalisiert. Diese sicheren Produkte und die darauf enthaltenen vertraulichen Daten sowie die von ihnen ermöglichten Serviceangebote für Endnutzer werden über Gemaltos Plattformen und Dienste verwaltet. Durch kontinuierliche Innovationen versetzt Gemalto seine Kunden in die Lage, attraktive Angebote für das digitale Leben zu machen. Milliarden von Endanwendern profitieren vom Komfort und der Sicherheit dieser Lösungen.

Da immer mehr Menschen die Software und die sicheren Geräte von Gemalto nutzen, erzielt das Unternehmen hohe Wachstumszahlen.

Weitere Informationen finden Sie unter www.gemalto.com, www.justaskgemalto.com, blog.gemalto.com, oder folgen Sie uns auf Twitter: @gemalto.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts :

Gemalto Pressekontakte:
Peggy Edoire, +33 4 42 36 45 40
Europa, Naher Osten und Afrika
peggy.edoire@gemalto.com
oder
Pierre Lelievre, +65 6317 3802
Asien-Pazifik-Raum
pierre.lelievre@gemalto.com
oder
Nicole Smith, +1 512 758 8921
Nordamerika
nicole.smith@gemalto.com
oder
Ernesto Haikewitsch, +55 11 5105 9220
Lateinamerika
ernesto.haikewitsch@gemalto.com


Source(s) : Gemalto

Schreiben Sie einen Kommentar