Viren die sich ins BIOS schreiben?

04/03/2009 - 01:15 von Tom M. | Report spam
Hallo zusammen,

ich las kürzlich zu meiner großen Verwunderung, daß man das BIOS gegen
Flashen schützen kann, damit sind vermutlich die Tools gemeint, mit
denen man das BIOS-Update unter Windows durchführen kann.

Gibt es Schadprogramme die sich ins BIOS schreiben können?
Oder geht es "nur" darum, daß ein Schadcode das BIOS lahmlegen und damit
den PC nicht mehr startbar machen kann?

MfG. Tom

Achtung! Alle eMails an secret23@gmx.de werden nach kurzer Zeit
automatisch und von mir ungelesen gelöscht, daher bitte nur in der
Newsgroup antworten!
 

Lesen sie die antworten

#1 Carsten Krueger
04/03/2009 - 01:21 | Warnen spam
Am Wed, 04 Mar 2009 01:15:06 +0100 schrieb Tom M.:

Gibt es Schadprogramme die sich ins BIOS schreiben können?



Keine bekannten.

Oder geht es "nur" darum, daß ein Schadcode das BIOS lahmlegen und damit
den PC nicht mehr startbar machen kann?



Sowas gab's mal:
http://www.heise.de/newsticker/Viru...ldung/2476

Gruß Carsten
ID = 0x2BFBF5D8 FP = 53CA 1609 B00A D2DB A066 314C 6493 69AB 2BFB F5D8
http://www.realname-diskussion.info - Realnames sind keine Pflicht
http://www.spamgourmet.com/ + http://www.temporaryinbox.com/ - Antispam
cakruege (at) gmail (dot) com | http://www.geocities.com/mungfaq/

Ähnliche fragen