Virenbefall (Worm/VB.CZ.14.a)

09/09/2008 - 19:14 von Jürgen Hölzl | Report spam
Eine Bekannte hat einen Virus (Worm/VB.CZ.14.a) der sich (noch) nicht
entfernen làßt. Ich bin zwar ein Freund von Neuinstallation aber das
wollte ich eigentlich spàter machen. Jetzt hat mich ein wenig der
Ehrgeiz gepackt, weil sich das scheiss Ding nicht enfernen làßt.
Selbst mit einer Knoppix-CD nicht. Der Virus wird natürlich gefunden
aber nach einem 2Stunden-Scan und einen Neustart meldet Avira sofort
wieder diesen Virus.

In die Registry komme ich nicht mehr rein, (den Zugriff hat dieser Virus
in der Hand, genauso wie msconfig) Avira poppt so viele Fenster auf,
diese lassen sich gar nicht mehr schließen.

Wie gesagt der Ehrgeiz hat mich schon gepackt, irgendwie will ich das
Ding soweit loswerden dass es offensichtlich nicht mehr làuft.
Neu Aufsetzten tue ich ihn sowieso. Oder soll ich mir die Zeit schenken?
(Aber der Ehrgeiz.!!)

Jürgen
 

Lesen sie die antworten

#1 Rainer Sokoll
09/09/2008 - 19:18 | Warnen spam
Thus Jürgen Hölzl wrote:

Wie gesagt der Ehrgeiz hat mich schon gepackt, irgendwie will ich das
Ding soweit loswerden dass es offensichtlich nicht mehr làuft.
Neu Aufsetzten tue ich ihn sowieso. Oder soll ich mir die Zeit schenken?
(Aber der Ehrgeiz.!!)



Ziehe ein Image von der Platte.
Setze die Kiste neu auf.
Wirf das Image in eine VM und sei ehrgeizig :-)

Blöd natürlich, wenn das Virus so geschrieben ist, daß es in einer VM
nicht startet.

Rainer

Ähnliche fragen