Forums Neueste Beiträge
 

Virenschutz auf Servern überflüssig?

12/01/2010 - 09:50 von Anselm Rapp | Report spam
Hallo,

sollte ich hier nicht richtig sein, bitte ich um ein Fup. Danke.

Ich schrieb Folgendes an meinen Webspace-Provider:


Ich habe mich etwas kundig gemacht. Außer den unverschlüsselt
übermittelten Passwörtern gebe es weitere Möglichkeiten,
Internetauftritte zu hacken. Daraus schließe ich, dass ein
bestmöglicher Virenschutz auf dem lokalen Rechner nicht genügt,
Server zu schützen. Etwas naiv hatte ich mir vorgestellt, dass
ein Server über Ähnliches verfügt wie den Avira AntiVir WebGuard
auf meinem lokalen Rechner. Dass es Virenschutz-Produkte für
Server gibt, habe ich recherchiert.



Die Antwort:

| Wir haben einen lokalen Virenscanner auf dem System, allerdings ist
| dieser nur für Emails nutzbar. Ein Virenfilter für Serverinhalte wàre
| zwar möglich, würde aber einen Infekt nicht verhindern. Ein Angriff in
| der Art wie er Sie getroffen hat ist auch sehr selten, meist (in 99%
| der Fàlle) passiert sowas über Lücken bei der Programmierung. Aber
| selbst da hilft kein Virenscanner.

Meine Frage in die Runde: Ist es Stand der Technik, bei Webspace (ich
habe Root-Zugriff) sàmtliche Scheunentore weit offen stehen zu lassen?

Danke für Antworten,

Anselm

Antworten bitte in der Newsgroup.
 

Lesen sie die antworten

#1 U.F.H
12/01/2010 - 09:59 | Warnen spam
Anselm Rapp schrieb:

<viel>

Meine Frage in die Runde: Ist es Stand der Technik, bei Webspace (ich
habe Root-Zugriff) sàmtliche Scheunentore weit offen stehen zu lassen?



was verstehst du denn unter "Scheunentore offen zu halten"?

Ich glaube, du weisst gar nicht von was du sprichst.

Was hat ein "Virenwàchter" mit gezielten Angriffen von aussen gegen
die Serversoftware über z.B. Scripte zu tun?

Die Inhalte eines Servers müssen nicht geprüft werden. Wozu auch? Der
Server führt sie ja nicht aus. Eine Prüfung würde nur verhindern, dass
"schlechte" Dateien nicht hochgeladen und gespeichert werden können.
Bzw. eventuell verseuchte Dateien vor Auslieferung geprüft werden.
Sowas dient also nur dem Kunden und hat mit der Serversicherheit
nichts zu tun.

Ähnliche fragen