Virtual PC startet keine GUI mehr

21/01/2009 - 21:10 von Xaver Reichart | Report spam
AUf einem Vista Ultimate Host mit VPC 2007 làuft oder besser gesagt lief
W2K.
Plötzlich startet zwar noch der Prozess von VPC 2007, aber das Fenster
der Anwendung zeigt sich nur ganz kurz und verschwindet dann - wohin
auch immer ;-). AUf der Taskleiste (und im Anwendungsfenster des TM)
wird das Fenster angezeigt, sobald ich aber auf den Eintrag in der
Taskleiste klicke, ist er weg; Rechtsklick ist möglich, aber die Befehle
werden nicht ausgeführt. Im Task-Manager ist der Prozess auch dannach
noch da.
Der Host wurde schon mehrmals neu gestartet, half auch nichts.
Was kann ich machen? Bleibt bei einer Deinstallation und Neuinstallation
von VPC 2007 die Virtuelle Maschine (WINXP Pro) erhalten? Und wenn ja,
wie muss ich da vorgehen?

Noch als Hinweis: Ansonsten làuft alles ganz normal und VPC 2007 ist
mehrere Monate lang ohne Probs gelaufen.
Kann es sein, dass MS da irgendein Update durchgeführt hat???

In der Ereignisanzeige konnte ich nicht wirklich brauchbare Hinweise
finden; jedenfalls nichts, das ich in Zusammenhang damit bringen würde.

Gruss Xaver
 

Lesen sie die antworten

#1 Joachim Lohoff-Werner
21/01/2009 - 21:48 | Warnen spam
Falls VPC vorher minimiert wurde, sollte im SystemTray das Icon sein.
Einfach doppelklicken und dann ist die GUI wieder da.

Joachim



"Xaver Reichart" schrieb im Newsbeitrag
news:
AUf einem Vista Ultimate Host mit VPC 2007 làuft oder besser gesagt lief
W2K.
Plötzlich startet zwar noch der Prozess von VPC 2007, aber das Fenster der
Anwendung zeigt sich nur ganz kurz und verschwindet dann - wohin auch
immer ;-). AUf der Taskleiste (und im Anwendungsfenster des TM) wird das
Fenster angezeigt, sobald ich aber auf den Eintrag in der Taskleiste
klicke, ist er weg; Rechtsklick ist möglich, aber die Befehle werden nicht
ausgeführt. Im Task-Manager ist der Prozess auch dannach noch da.
Der Host wurde schon mehrmals neu gestartet, half auch nichts.
Was kann ich machen? Bleibt bei einer Deinstallation und Neuinstallation
von VPC 2007 die Virtuelle Maschine (WINXP Pro) erhalten? Und wenn ja, wie
muss ich da vorgehen?

Noch als Hinweis: Ansonsten làuft alles ganz normal und VPC 2007 ist
mehrere Monate lang ohne Probs gelaufen.
Kann es sein, dass MS da irgendein Update durchgeführt hat???

In der Ereignisanzeige konnte ich nicht wirklich brauchbare Hinweise
finden; jedenfalls nichts, das ich in Zusammenhang damit bringen würde.

Gruss Xaver

Ähnliche fragen