Virtual XP von W7 und neuer Computer

30/03/2010 - 16:02 von Alice Mueller | Report spam
Aloha Folks!

Ich versuche einen neuen virtuellen Computer zu erstellen. Der
VirtualXP funktioniert, der den die Installation vorgibt, nur wenn
ich selbst einen erstelle dann meckert er, daß kein Bootdevice
vorhanden ist. Wie kann ich einen eigenen zweiten VirtualXP
erstellen?

Noch eine Frage. Weiß einer, wie man den VirtualXP abschaltet?
Hintergrund ist der, daß ich den Arbeitsspeicher erhöhen will. Dazu
muß der VirtualXP aber heruntergefahren werden. Der làßt sich aber
ums verrecken nicht herunter fahren, sondern nur in den Ruhezustand
versetzen. Egal welchen Weg man nimmt, am Ende setzt er sich immer in
den Ruhezustand. Wenn ich laut Handbuch (Hilfe) vorgehe, dann ist am
ende der Bootschirm mit der Einlogaufforderung und keine Möglichkeit
den abzuschalten und wenn man den X drückt dann geht er in den
Ruhezustand. Grummel...
 

Lesen sie die antworten

#1 Peter Schleif
30/03/2010 - 16:57 | Warnen spam
Alice Mueller schrieb am 30.Mrz.2010 16:02 Uhr:

Wie kann ich einen eigenen zweiten VirtualXP erstellen?



Du könntest den ersten PC klonen

http://www.sevenforums.com/tutorial...-copy.html


oder die virtuelle Basis-HDD mit dem vor-installierten XP in den leeren
VPC einhàngen:

C:\Program Files\Windows XP Mode\Windows XP Mode base.vhd



Noch eine Frage. Weiß einer, wie man den VirtualXP abschaltet?



Start -> Ausführen: shutdown /s /t 0

Oder eine Verknüpfung zur shutdown.exe anlegen und die Parameter in den
Eigenschaften ergànzen.

Peter

Ähnliche fragen