VirtualBox und USB

10/02/2008 - 21:44 von Robert Gumm¡ | Report spam
Hallo,

ich habe unter Opensuse 10.3 64bit Virtual Box installiert. In der
virtuellen Maschine soll WinXP laufen, und das soll auch auf USB-Geràte
zugreifen können. Leider klappt das bisher nicht:

Zuerst gab es überhaupt kein USB in den Einstellungen. Suche ergab, dass das
an der OSE-Version lag. Also die 'normale' Version für AMD64 von der
Innotek-Homepage geladen und installiert. Seitdem gibt es USB, ich habe die
vorhandenen Geràte in die USB-Filterliste von Virtualbox aufgenommen. Aber
wenn ich in der Menüleiste einer laufenden virtuellen Maschine auf Geràte -
USB-Geràte klicke, dann werden alle angeschlossenen Geràte nur ausgegraut
angezeigt.

Woran kann das noch liegen?

Grüße,
Robert
 

Lesen sie die antworten

#1 Robert Gumm¡
10/02/2008 - 22:06 | Warnen spam
noch vergessen zu schreiben: um es überhaupt soweit zum laufen zu bringen,
musste ich den User zur Gruppe vboxusers hinzufügen und außerdem folgendes
als root auführen:

/etc/init.d/vboxdrv setup
mount -t usbfs /sys/bus/usb /proc/bus/usb/

Liegt die Ursache für die ausgegrauten USB-Geràte vielleicht auch noch in
fehlenden Rechten?

Grüße,
Robert

Ähnliche fragen